Indexpolicen: Renditechancen mit Sicherheitsnetz

Da nicht in einzelne Fonds, sondern auf Basis von Indizes investiert wird, ist eine Indexpolice aber ebenso eine sinnvolle Wahl für Kunden, die sich nicht täglich mit dem Kapitalmarkt auseinandersetzen.

[article_line type=“most_read“ cat=“Berater“]

Die Entscheidung für ein Produkt mit Index-Investment macht vor allem bei einer langen Anlagedauer besonders Sinn. Um die Bruttobeitragsgarantie über die Verzinsung der Gelder im Deckungsstock zu erwirtschaften, sollte die Laufzeit mindestens 15 Jahre betragen. Zudem verringert eine längere Laufzeit das Schwankungsrisiko.

Angeboten werden Indexpolicen über alle Schichten, also als steuergeförderte Produkte, private Rentenversicherungen oder zur betrieblichen Altersvorsorge. Durch die beschriebenen Eigenschaften der Indexpolice sind diese auch besonders für Einmalbeiträge gut geeignet.

Quelle: Ascore Das Scoring

Das Verlustrisiko ist ausgeschlossen und die Renditechancen gut. Doch besonders bei langen Laufzeiten ist die Flexibilität in der Anlageform wichtig. Je nach Anbieter und Tarif sind laufende Beitragszahlungen sowie Einmalzahlungen möglich, auch Zuzahlungen und Entnahmen können vereinbart werden.

Produktkonzepte setzen auf Partizipationsquoten

Bei einigen Anbietern kann gewählt werden, ob das angesparte Kapital als Rente, in einer Tranche oder in einer Kombination aus beidem ausgezahlt werden soll. Neue Produktkonzepte verzichten zugunsten von Transparenz und Verständlichkeit auf das Cap und setzen im Gegenzug auf Partizipationsquoten.

Verschiedene Index-Stichtage erschweren ebenso die Vergleichbarkeit. Die bestehenden Unternehmen und Produkte wurden von [ascore] Das Scoring unter die Lupe genommen und so ein Überblick über die aktuellen Angebote am Markt ermöglicht.

Autorin Ellen Ludwig ist Geschäftsführerin [ascore] Das Scoring.

Foto: ascore

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.