Axa startet kostenloses Informationsangebot

Der Kölner Versicherer bietet ab sofort mit der kostenlosen Informations- und Ratgeberseite „Mein Leben Online“ Orientierung zu Fragen rund um Sicherheit und Privatsphäre im Internet. Die Seite soll unter anderem Hilfestellungen zu den Themen Soziale Netzwerke, Online-Shopping und Datensicherheit bieten.

Mit der Website www.mein-leben-online.de will Axa dazu beitragen, dass sich mehr Menschen sicherer im Internet bewegen.

„Die Ratgeberseite ist ein neutrales Informationsangebot für jeden interessierten Internetnutzer – das war uns bei der Entwicklung besonders wichtig“, erläutert Thomas Bolz, Chief Communication & Marketing Officer von Axa Deutschland.  Unter der Internetadresse www.mein-leben-online.de werden demnach Informationen zu den Themenbereichen Soziale Netzwerke, Mobile & Apps, Kinder schützen, Online-Shopping und Datensicherheit bereitgestellt.

Konkrete Tipps und Hilfe bei Cybermobbing

So sollen Nutzer beispielsweise erfahren, wie sie die Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook verändern und online sicher mit Kreditkarte einkaufen können. Auch Eltern, deren Kinder Opfer von Cybermobbing sind, erhalten laut Axa auf der Ratgeberseite Hilfestellung.

Die Themen wurden demnach basierend auf den in den vergangenen Monaten meistgesuchten und meistdiskutierten Fragen zur Sicherheit im Internet ausgewählt. Zusätzlich zu grundlegenden Tipps und Tutorials soll es in allen fünf Kategorien auch vertiefende Beiträge von und mit Fachexperten geben.

[article_line]

„Wir möchten die Chancen der Digitalisierung des Alltags für unsere Kunden und andere Interessierte nutzbar machen und sie mit den richtigen Hinweisen aktiv im Netz begleiten“, so Bolz. Die Seite solle  auch dazu beitragen, Risiken vorzubeugen, indem Nutzer zum Beispiel selbstbestimmter entscheiden, welche Daten sie im Internet preisgeben. (jb)

Foto: Axa

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.