Axa mit neuem Leiter Makler- und Partnervertrieb

Wolfgang Ruckwied (63) übernimmt ab 1. Juli 2015 den Posten als Leiter Makler-und Partnervertrieb beim Versicherungskonzern Axa. Er folgt auf Dr. Tobias Warweg (41), der das Unternehmen Ende Juni verlässt.

Wolfgang Ruckwied: „Wir wollen die Makler noch intensiver für AXA begeistern.“

Ruckwied hat sein gesamtes Berufsleben bei der Axa und deren deutschen Vorgängergesellschaften verbracht. 1967 startete er mit der Ausbildung zum Versicherungskaufmann. Seit mehr als 30 Jahren ist er in verschiedenen Führungspositionen des Vertriebs tätig, anfangs im Exklusivvertrieb und seit nunmehr über zehn Jahren im Makler- und Partnervertrieb (MPV). Derzeit leitet er die MPV-Landesdirektion Süd der Axa.

Makler für Axa begeistern

In seiner neuen Funktion will Ruckwied Makler „noch intensiver für Axa begeistern“. Hierzu sollen die Maklerbetreuer und Servicecenter den Maklern die bestmögliche Betreuung bieten. Zudem will er demnach die „digitalen Möglichkeiten noch stärker nutzen“ und „mit hervorragenden Produkten überzeugen“.

„So sehe ich sehr gute Chancen für die „RelaxRente“, vor allem in der betrieblichen Altersvorsorge. Und auch wenn der PKV-Markt momentan schwierig erscheint, gibt es nach wie vor gute Möglichkeiten für Voll- und ganz besonders für Zusatzversicherungen“, erläutert Ruckwied.

[article_line]

Ruckwieds Vorgänger Dr. Tobias Warweg leitete nach seinem Einstieg als Vertriebstrainee zunächst die Vertriebsdirektion Düsseldorf, bevor er 2012 zum Leiter des bundesweiten Axa-Exklusivvertriebs ernannt wurde. Seit April 2014 führte er den Makler- und Partnervertrieb. (jb)

Foto: Axa

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.