Die fairsten privaten Krankenversicherer

In einer aktuellen Studie der Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue wurde die Fairness von 19 privaten Krankenversicherern auf den Prüfstand gestellt. Fünf Gesellschaften überzeugten ihre Kunden und erhielten ein „sehr gut“.

Die privaten Krankenversicherer konnten ihre Kunden insbesondere in der Teildimension „faire Leistungsabwicklung“ überzeugen.

Zu den fairsten privaten Krankenversicherern gehören die Debeka, die Huk-Coburg, die LVM, die R+V Versicherung und die Süddeutsche Krankenversicherung, die von ihren Kunden die besten Bewertungen erhielten.

Den zweiten Rang mit der Note „gut“ teilen sich immerhin noch vier Versicherungsgesellschaften (siehe Grafik).

Im Rahmen der Studie sollten die Kunden des jeweiligen Unternehmens fünf Teildimensionen beurteilen: Die Fairness des Produktangebots, der Kundenberatung, der Leistungsabwicklung, des Preis-Leistungs-Verhältnisses und der Kundenkommunikation.

Quelle: Servicevalue

Leistungsabwicklung gut, Beitragsstabilität schlecht

Der Studie zufolge konnten die Versicherer ihre Kunden insbesondere in der Teildimension „faire Leistungsabwicklung“ überzeugen. 90 Prozent der Studienteilnehmer bewerteten die Abwicklung als „unkompliziert“.

[article_line]

Nach Aussage von 86 Prozent der Befragten erfolgten die Leistungserstattungen schnell. Ein Kritikpunkt der Versicherten sei allerdings die Beitragsstabilität sowie Programme zur Beitragsrückerstattung.

Für die Studie wurden im Januar 2015 1.587 Kunden zu 19 privaten Krankenversicherern befragt. (nl)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.