Vier Tipps, wie Vorträge bei der Kundengewinnung helfen

Die Finanzbranche entwickelt sich rasant weiter. Das merken auch Versicherungsvermittler, Makler und Berater. Zwar ist das direkte Gespräch mit dem Kunden nach wie vor ein wichtiger Faktor. Doch längst ist ein weiteres wichtiges Instrument hinzugekommen: Vorträge.

Gastbeitrag von Margit Winkler, Inhaberin des Instituts GenerationenBeratung

Wer vorträgt, spricht eine ganze Gruppe von potenziellen Käufern an. Ist der Vortrag interessant, eröffnet sich weiteres Potenzial: Denn dann werden die Kunden auch Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen und der Familie davon erzählen.

Wie auch bei der Beratung gilt neben Glaubwürdigkeit und sicherem Auftreten vor allem die strategische Vorgehensweise als wichtige Voraussetzung für den Erfolg von Vorträgen. Die wertvollsten Tipps zur Kommunikation in Vortragsveranstaltungen im Überblick:

1. Warum Vorträge ein hilfreiches Mittel bei der Kundengewinnung sind

Mit Vorträgen erreicht man auch Leute, die sich mit bestimmten Dingen nur latent auseinandersetzen. Erreicht man sie in dieser Situation, ist das die beste Voraussetzung für einen Abschluss. Mit keiner anderen Form der Kundenansprache kann ein ähnlich hoher Effekt und Expertenstatus erreicht werden.

[article_line]

Wer vorträgt, spricht eine ganze Gruppe von potenziellen Käufern an. Ist der Vortrag interessant, eröffnet sich weiteres Potenzial: Denn dann werden die Kunden auch Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen und der Familie davon erzählen.

Vor Kurzem habe ich von einem Kunden, einer Bank, den Auftrag bekommen, einen weiteren, zweiten Vortrag zu halten. Auf meine Frage hin, wie die Resonanz nach der ersten Veranstaltung war, bekam ich als Antwort: „Wir hatten eine Terminquote von über 100 Prozent!“

Das hing damit zusammen, dass die Zuhörer sich im Nachgang so intensiv damit beschäftigt haben, dass sie mit den eigenen Freunden darüber gesprochen haben.

2. Wie ein Vortrag sein muss, damit er beim Kunden ankommt

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.