Helvetia setzt Ratgeber-Reihe für Vermittler fort

Die Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG stellt Vertriebspartnern zum dritten Mal in Folge ihr „Vertriebs-Kompendium“ zur Verfügung. Darin finden sich wichtige Zahlen, Daten und Fakten aus dem Finanz- und Versicherungsbereich. Das Unternehmen erklärt, warum das gedruckte Kompendium auch im digitalen Zeitalter relevant bleibt.

Zwar biete eine Online-Suche über eine Suchmaschine häufig schnell eine Antwort, doch dieser Weg sei nicht immer verfügbar, sagt Norbert Piechowiak, Geschäftsführer der Helvetia Leben Maklerservice.

In dem rund 90-seitigen Buch im Westentaschenformat finden sich laut Helvetia wichtige Kennzahlen der gesetzlichen Versicherungssysteme, Übersichten zur privaten- und betrieblichen Altersversorgung sowie Wissen zur Fondsanlage, zu Steuern und zum Thema Erben & Schenken. Darüber hinaus seien alle Themen übersichtlich aufbereitet und mit praxisnahen Beispielen versehen, teilte der Versicherer mit.

Online-Recherche vor den Augen des Kunden „nicht praktikabel“

[article_line]

Zwar biete eine Online-Suche über eine Suchmaschine häufig schnell eine Antwort, doch dieser Weg sei nicht immer verfügbar, erklärt Norbert Piechowiak, Geschäftsführer der Helvetia Leben Maklerservice, die Vorzüge des Buches. Zudem sei eine Online-Recherche vor den Augen des Kunden „nicht praktikabel“, ergänzt Piechowiak, und einige Fakten, wie etwa Steuersätze laufender Rentenzahlungen, „nur tief versteckt im Gesetzestext zu finden“.

Vertriebspartner der Helvetia können das Vertriebs-Kompendium ab sofort bei ihrem persönlichen Helvetia-Betreuer anfordern. Eine PDF-Version ist auch im Download-Bereich der Helvetia Leben Makler Service GmbH erhältlich. (lk)

Foto: Helvetia

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.