Hinterbliebenenvorsorge: die fairsten Versicherer

Welche Anbieter von Risikolebensversicherungen werden von ihren Endkunden als besonders fair und kundenorientiert bewertet? Das Kölner Beratungsunternehmen Servicevalue hat die Kunden von 28 Hinterbliebenenvorsorge-Versicherern gefragt.

Quelle: Servicevalue / Die Versicherer sind alphabetisch geordnet.
Quelle: Servicevalue / Die Versicherer sind alphabetisch geordnet.
Insgesamt wurde die Fairness und Kundenorientierung von acht Versicherern von ihren Kunden als “sehr gut” bewertet.

Dazu zählt Deutschlands größter Versicherer, die Allianz, die Cosmos Direkt, die Debeka, die Ergo Direkt, die Huk-Coburg und ihre Tochter Huk24, die VGH Versicherungen und die Zurich.

„Tarifleistung“ besonders gut

Die Kunden der Versicherungsgesellschaften sollten die Fairness mithilfe von vier Dimensionen beurteilen: Tarifleistung, Kundenberatung, Kundenkommunikation und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die im Schnitt besten Beurteilungen erhielten die Versicherer den Studienautoren zufolge in der Dimension „Tarifleistung“.

Die größten Leistungsunterschiede zwischen den Gesellschaften manifestieren sich in den Bewertungskategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Kundenberatung“.

Besonders wichtig für die Kundenbindung sind laut der Detailanalyse das Eingehen auf Kundenbedürfnisse und die Verbindlichkeit von Aussagen.

Für die Untersuchung wurden 3.107 Endkundenbewertungen berücksichtigt. (nl)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.