Anzeige
30. November 2016, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Riester bietet beachtliche “Zulagen-Rendite”

Die Riester-Rente wird immer wieder heftig kritisiert. Dabei ist sie besser als ihr Ruf. Schon in der Ansparphase können bei der Riester-Rente attraktive Renditen erzielt werden. Vor allem Geringverdiener und Familien profitieren hierbei von den staatlichen Zulagen. Gastbeitrag von Miriam Michelsen, MLP

Riester bietet beachtliche Zulagen-Rendite

Miriam Michelsen: “Mit Riester kann man attraktive Renditen allein schon durch die Zulagenförderung erreichen – wohlgemerkt nach Kosten.”

Im Zuge der aktuellen Reform der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) hat der Gesetzgeber auch ein wenig bei Riester nachgebessert: Nachdem jahrelang nichts angepasst wurde, steigt die Grundzulage für Riester um elf Euro jährlich, auf dann 165 Euro. Ab 2018 soll das Gesetz hierzu in Kraft treten. Zwar gäbe es weitere Ansatzpunkte, um die Riesterrente noch attraktiver zu machen, beispielsweise mehr Flexibilität bei den starren Garantien zuzulassen. Aber wenigstens hat sich bei der Förderung jetzt etwas getan.

Ob es jedoch gelingt, die zuletzt immer wieder lautstark zu hörende Kritik an Riester damit verstummen zu lassen, erscheint unwahrscheinlich – insbesondere die mitunter verzerrte Renditediskussion wird sicher weitergeführt. Positive Argumente erfahren dabei leider oft nur eine unzureichende Berücksichtigung. Dabei gibt es sie mit Blick auf die – jetzt auch noch ausgeweitete Förderung – mehr denn je. Unsere Beispielrechnung für die Ansparphase bringt das zum Ausdruck.

Riester-Rente ist kein reines Sparprodukt

Zuvor aber noch eine allgemeine Einordnung: Eine Riester-Rente ist kein reines Sparprodukt, sondern sichert auch das Langlebigkeitsrisiko ab. Anders ausgedrückt: Der Kunde erhält eine monatliche Auszahlung, solange er lebt – garantiert. In der Renditediskussion bleibt dieser Aspekt oft außen vor. Keine Frage: Eine solche Betrachtung ist komplexer und verlangt mitunter, dass mit Annahmen gerechnet wird.

Wir haben dies hier einmal ausgeklammert und daher allein die Ansparphase betrachtet: Dabei haben wir eine sehr konservative Herangehensweise gewählt und nur die staatlichen Zulagen berücksichtigt. Bereits hier wird deutlich: Riester erreicht schon in der Ansparphase attraktive Renditen.

Seite zwei: Attraktive Renditen durch die Zulagenförderung

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Investmentmarkt für Pflegeimmobilien boomt

Im Jahr 2018 hat der deutsche Investmentmarkt für Pflegeheime und Seniorenzentren das Transaktionsvolumen des Vorjahres um 149 Prozent übertroffen. Gleichzeitig verändert sich der Markt gewaltig hinsichtlich Objektauswahl und Struktur der Nachfrager und auch die Renditen bereiten zum Teil Probleme.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Bleiben die Zinsen auch 2019 niedrig?

Die EZB muss sich erneut mit schwächeren Konjunkturdaten im Euroraum beschäftigen, die Fed will 2019 weniger Zinserhöhungen durchführen und flexibel handeln. Währenddessen sind die Zinsen für Baufinanzierungen – insbesondere die 15-jährigen Zinsbindungen − seit Anfang Dezember noch einmal leicht gesunken. Wie es weitergeht.

mehr ...

Investmentfonds

Mit Tools gegen Anlagefehler

Wer emotional ist, trifft schlechte Entscheidungen, das ist bekannt. Dennoch investieren Frauen besser. Welche häufigen Anlagefehler Investoren machen und ob und wie sich vermeiden lassen, darüber haben Vertreter aus Wissenschaft und Praxis gestern in Frankfurt diskutiert. Cash. war dabei.

mehr ...

Berater

Formaxx erweitert Vorstand

Die Formaxx AG, Eschborn, verstärkt seinen Vorstand. Mit Wirkung zum 1.. März 2019 ist Lars Breustedt neu in den Vorstand der Eschborner Finanzberatungsgesellschaft berufen worden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...