„Schadenregulierung mit Augenmaß“

Die Schadenregulierung erweist sich gewissermaßen als „Moment der Wahrheit“ und gilt daher unter Kunden auch als das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Gewerbeversicherung. Wie haben Sie sich darauf eingestellt?

Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten offenbart sich die Qualität einer Schadenversicherung nicht im Moment des „Kaufs“, sondern in der Tat oftmals erst viele Jahre später, wenn ein Schadenfall eintritt. Dann geht es um die Frage, wie leistungsstark und mit wie viel Erfahrung eine Gesellschaft tatsächlich agiert – gerade in den speziellen fachlichen, juristisch und medizinisch hochkomplexen Kontexten, in denen wir mit unserer Gewerbesparte unterwegs sind. Die Routine und die Erfahrung, die unser Haus dabei in über einem Jahrhundert gesammelt hat, ist für uns die entscheidende Grundlage bei der Regulierung jedes einzelnen Schadens – und allein im Alten- und Pflegebereich waren das im vergangenen Jahr immerhin rund 8.000 Fälle. Zweierlei ist für die Haftpflichtkasse dabei Standard: schnelle Reaktionszeiten und direkt erreichbare, erfahrene Schadenregulierer, die mit Augenmaß agieren und unseren Kunden beweisen, dass sie sich im Schadenfall auf uns verlassen können.

[article_line type=“most_read“ cat=“Versicherungen“]

Wagen wir einen Blick in die Glaskugel: Wie wird sich der Markt für Gewerbeversicherungen in fünf Jahren darstellen?

Der Markt für Gewerbeversicherungen ist – um mit Fontane zu sprechen – ein weites Feld. Als spezialisierter Anbieter bewegen wir uns auch langfristig in einem recht stabilen Umfeld, in dem grundlegende Veränderungen vor allem von der Rechtsprechung und entsprechenden Grundsatzentscheidungen in den juristisch und fachlich-medizinisch hochkomplexen Gebieten ausgehen werden.

Interview: Frank Milewski

Foto: Haftpflichtkasse Darmstadt

Lesen Sie das vollständige Interview im aktuellen Cash.-Magazin 08/2016.

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.