Anzeige
28. Februar 2017, 11:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die besten privaten Krankenversicherer ausgezeichnet

Der “Map-Report” hat die privaten Krankenversicherer seiner jährlichen Analyse unterzogen. Mit 84,04 von 100 möglichen Punkten ging erstmals die Provinzial als beste private Krankenversicherung mit der Bewertung “mmm” für hervorragende Leistungen aus dem Test hervor.

Shutterstock 524093662 in Die besten privaten Krankenversicherer ausgezeichnet

17 Gesellschaften mit 65 Prozent Marktanteil lieferten die erforderlichen Daten.

Wie im Vorjahresrating zählten auch Debeka, Alte Oldenburger, Barmenia, Deutscher Ring, SDK, Signal und Concordia zur Spitzengruppe. Neu hinzugekommen sind Hallesche, Huk-Coburg und R+V. Sie alle wurden mit der Bewertung “mmm” ausgezeichnet.

In der 17. Auflage des “Rating Private Krankenversicherung” wurde nach Angaben des “Map-Reports” auf Bilanzdaten und Servicekennzahlen für die Jahre 2011 bis 2015 sowie auf Entwicklungen der Bestandsbeiträge im Zeitraum von 2000 bis 2017 zurückgegriffen.

17 Gesellschaften mit 65 Prozent Marktanteil lieferten demnach die für eine Berücksichtigung im Rating erforderlichen Daten. (kb)

Foto: Shutterstock


Mehr aktuelle Themen:

BU-Unternehmensrating: Top-Ergebnisse für teilnehmende Anbieter

Fehlerhafte Steuererklärung: Versicherungsbeiträge trotzdem abzugsfähig?

Stornogefährdete Verträge: Das sollten Vertreter wissen

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

6 Kommentare

  1. Ja Allrounder! Der Privat-Tarif wurde von uns mitgemacht (PremiumCircle). Wenn man aber auf Hilfsmittel angesprochen als DV AG Mitarbeiter erst im Büro anrufen muss, um zu erfragen, was gemeint ist, sehe ich nicht wirklich Umsatz am Horizont. Es ist eine wahre Begebenheit

    Kommentar von Frank Dietrich — 7. März 2017 @ 13:52

  2. Allrounder? = die DVAG ist gebunden wie auch Ihre Vermittler. Es gibt für die Jungs nur die CKV und daher kommt es zur Ruhe. Wenn die DVAG was besseres anbieten könnte, dann möchte ich den Vermögensberater sehen der das nicht nutzt.

    Kommentar von Kai Hartmut Ortmann / Versicherungsmakler / EKO Finanz- & Wirtschaftskanzlei — 7. März 2017 @ 13:50

  3. Allrounder wie die DVAG “beraten” über den Preis, daher kommt die PKV Sparte zur Ruhe

    Kommentar von Frank Dietrich — 7. März 2017 @ 13:44

  4. Für die Central wird dies auch ein “Centrales-Thema” bleiben. Mit dem Vertrieb der Central wird auch nur noch Zusatz angeboten. Das Neugeschäft im Bereich Voll-KV ist bei der Firma fast tod.
    Es drohen den Kunden in der Central Voll-KV somit weitere Beitragserhöhungen.
    Ich sehe da keine Zukunft…. = auch wenn andere denken Sie ständen am Anfang Ihrer Zukunft.

    Kommentar von Kai Hartmut Ortmann / Versicherungsmakler / EKO Finanz- & Wirtschaftskanzlei — 7. März 2017 @ 11:31

  5. nach Leistung!??

    Kommentar von Frank Dietrich — 2. März 2017 @ 19:12

  6. Central ist mal wieder nicht dabei, hihi

    Kommentar von Jan Lanc — 1. März 2017 @ 10:11

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...