Anzeige
21. April 2017, 07:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Digitalisierung: Axa eröffnet “Data Innovation Lab” in Köln

Der Versicherungskonzern Axa hat sein weltweit drittes “Data Innovation Lab” in Köln eröffnet. In den Innovationszentren sollen Innovationen aus den Bereichen “Big Data”, künstliche Intelligenz, “User Experience” oder “Machine Learning” in die Welt des Versicherers übertragen werden.

Digitalisierung: Axa eröffnet “Data Innovation Lab” in Köln

Das Data Innovation Lab von Axa Deutschland in Köln.

Nach Standorten in Paris und Singapur hat der Versicher Axa nun auch ein Data Innovation Lab in Köln gestartet. Die Mitarbeiter des Innovationszentrums sollen nach dem Willen des Unternehmens an der “Versicherung der Zukunft” arbeiten. Hierbei stehe die Frage im Mittelpunkt, wie Innovationen aus den Bereichen Big Data, künstliche Intelligenz, User Experience oder Machine Learning in die Welt des Versicherers übertragen werden können.

Das neu gegründete Innovationszentrum ist daher in den beiden Vorstandsbereichen Finanzen sowie Strategie und Personal angesiedelt. So soll Finanzvorstand Nils Kaschner mit Chief Data Officer Tino Hermanns für die passende Daten-Infrastruktur sorgen, während Astrid Stange, Vorstand Strategie und Personal, sich mit Roland Scharrer als Chief Data Scientist um die datengetriebene Innovationen und Daten-Strategien kümmern.

Axa will die Versicherung der Zukunft mitgestalten

Ziel ist es laut Axa, kontinuierlich Smart Data-Initiativen zu identifizieren, zu testen und zu implementieren. “Eine Versicherung besteht im Kern aus Daten und Modellen. Das Data Innovation Lab ist eine technologische Herzkammer des Unternehmens”, sagt Stange. Durch moderne Technologien würden Mehrwerte möglich, die noch bis vor wenigen Jahren unvorstellbar waren. Axa wolle hier digitaler Vorreiter sein und die Versicherung der Zukunft mitgestalten.

“Die Datenrevolution hat tiefen Einfluss auf die Art und Weise, wie Versicherer heute und in Zukunft Geschäfte tätigen. Wir wollen Kunden Dienste anbieten, die sie wirklich benötigen. Zugleich geht es uns um den verantwortungsvollen Umgang mit Daten”, ergänzt Kaschner. Das Lab soll laut Axa bestehende Innovationstreiber im Konzern – Axa Innovation Campus, und Transactional Business – ergänzen. (jb)

Foto: Axa

Anzeige

1 Kommentar

  1. coatrngs on the 100, Lakshmi! I know what you mean when you say you have more friends through your blog than in reality! happy blogging – here is to 100 more posts :)

    Kommentar von Celina — 2. Mai 2017 @ 04:28

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds


Ab dem 22. Juni im Handel erhältlich.

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Versicherungen

Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter

Nach einer neuen statistischen Analyse wird die deutsche Bevölkerung bis zum Jahr 2043 älter und dann wieder jünger. Das sogenannte Medianalter, das die Bevölkerung in eine jüngere und eine ältere Hälfte teilt, liegt den Berechnungen zufolge 2043 bei 46,5 Jahren.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmakler: Vorerst kein Sachkundenachweis

Einen Tag vor der Bundestags-Abstimmung wurde der Gesetzentwurf zum verpflichtenden Sachkundenachweis für Immobilienmakler gestrichen. Linke und Grüne lehnten den Kompromiss der Koalition ab und bezeichneten ihn als dürftig.

mehr ...
22.06.2017

Boom ohne Blase?

Investmentfonds

US-Aktien: Stabil trotz Chaos

US-Aktien sind trotz der politischen Unsicherheit unter Donald Trump weniger volatil als europäische Aktien. Und obwohl die Kurse bereits gestiegen und die Bewertungen relativ hoch sind, sehen US-Fondsmanager noch Chancen an den US-Börsen.

mehr ...

Berater

Endspurt beim Jungmakler-Award

Noch bis zum 30. Juni läuft die Bewerbungsphase für den 7. Jungmakler-Award. Versicherungsmakler, Finanzvermittler und Immobilienfinanzierer unter 39 Jahren, die in den letzten fünf Jahren erstmals ein Unternehmen gegründet, erworben oder übernommen haben, sind aufgerufen, ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren.

mehr ...

Sachwertanlagen

TSO-DNL Fund IV verkauft weiteres Objekt in Atlanta

TSO Europe Funds, Inc. meldet für die von ihr betreute Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV, LP den Verkauf einer Büroimmobilie in Atlanta/USA für 35,3 Millionen Euro. Der Wert des Objektes hat sich damit fast verdoppelt.

mehr ...

Recht

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

“Die weitgefasste Pflicht zur Offenbarung von Gesundheitsbeeinträchtigungen findet ihre Grenze bei Erkrankungen, die offenkundig belanglos sind”, schreibt das OLG Dresden in einem Urteil, bei dem ein Versicherer wegen Anzeigeverletzung von einem BU-Vertrag zurücktreten wollte.

mehr ...