Gremli folgt interimistisch auf Willi

Robert Gremli (56), derzeit Chief Risk Engineering Officer der Zurich Insurance Company in Zürich, übernimmt zum 1. November kommissarisch den Verantwortungsbereich und die Aufgaben von Christoph Willi (47), Vorstand Commercial Insurance Deutschland.

bis über die letztendliche Nachfolge in der Position des Vorstands Commercial Insurance Germany entschieden ist.
Robert Gremli

Der Versicherer hatte bereits im Mai bekanntgegeben, dass Willi seinen Ende 2017 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Er werde dem Unternehmen aber noch bis Ende des Jahres beratend zur Seite stehen.

Gremli führt Emerging Risk Group

Neben seiner aktuellen Aufgabe als Chief Risk Engineering Officer führt Gremli zudem die Emerging Risk Group, die auftauchende Risiken analysiert und identifiziert und das Group Executive Committee mit entsprechenden Risikoberichten unterstützt. (kb)

Foto: Zurich

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.