Anzeige
17. Januar 2017, 10:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HDI erweitert Two-Trust-Familie

Mit Jahresstart hat die HDI Lebensversicherung ihre TwoTrust-Produktpalette um den Tarif “TwoTrust Fokus” erweitert. Der neue Tarif richtet sich an Kunden, die bei der Altersvorsorge von den Renditechancen an den Finanzmärkten profitieren wollen, ohne sich selbst um die Kapitalanlage kümmern zu müssen.

Hanssmann Wolfgang in HDI erweitert Two-Trust-Familie

Wolfgang Hanssmann, HDI Lebensversicherung: “Ein Produkt für jede Anlegermentalität.”

“Die Kunden haben verstanden, dass sich die Situation am Kapitalmarkt grundlegend geändert hat. Daher sind sie bereit, für ein gewisses Maß an Rendite ein bestimmtes Risiko in Kauf zu nehmen”, sagt Vertriebschef Wolfgang Hanssmann. Mit dem neuen Tarif TwoTrust Fokus führt HDI ein Produkt für die Direktversicherung und die private Vorsorge ein, das durch eine ausgewogene Kapitalanlage diesem Umstand Rechnung trägt.

In der Privatrente sind 80 Prozent der eingezahlten Beiträge garantiert. Dafür sorgen das Sicherungsvermögen der HDI Leben und ein Wertsicherungsportfolio. Bei der Direktversicherung kann eine höhere Garantie vereinbart werden. Steigt das Guthaben während der Laufzeit über die Beitragsgarantie, kann dieser Stand abgesichert werden.

Kostengünstiges Wertsicherungsportfolio

Der “Motor” von TwoTrust Fokus ist das neue Wertsicherungsportfolio “High Constant Portfolio (HCP)”. Es investiert in internationale Aktienmärkte. Je nach Situation am Kapitalmarkt können auch Anleihen beigemischt werden. Das Risiko begrenzen die Portfoliomanager, indem sie die Performance der Fonds täglich kontrollieren.

Bei der Kapitalanlage setzt HDI auf die Expertise der Talanx Asset Management, die das “High Constant Portfolio” exklusiv für HDI Leben entwickelt hat. Für die freie Fondsanlage steht das Investment-Stabilitäts-Paket (ISP) “Dynamik” zur Verfügung. Durch die breite Streuung der Kapitalanlage kann langfristig eine attraktive Rendite erzielt werden, so HDI. Das Portfolio werde ebenfalls von den Experten der Talanx Asset Management gemanagt und nach strengen Qualitätskriterien täglich überwacht.

Absicherung der Arbeitskraft und Pflege

Kunden können TwoTrust Fokus um eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung ergänzen. Verlieren sie ihre Arbeitskraft, sind sie vor den finanziellen Folgen geschützt. Zudem ist innerhalb der  Privatrente auch eine Absicherung bei Pflegebedürftigkeit möglich. Bei der Option “Extra” erhöht sich die Altersrente bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit ab Rentenbeginn. “Mit Einführung des TwoTrust Fokus hat HDI seine Produktpalette konsequent weiterentwickelt. Damit bieten wir für jede Anlegermentalität eine passende Produktlösung”, betont Hanssmann. (fm)

Foto: HDI

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

mehr ...

Immobilien

ZIA: Pläne für Bestellerprinzip setzen einen falschen Fokus

Medienberichten zufolge prüft Bundesjustizministerin Katarina Barley aktuell, ob sich das Bestellerprinzip auch auf Immobilienverkäufe übertragen lässt und künftig derjenige die Kosten zu tragen habe, der den Makler beauftragt – in der Regel also der Verkäufer. Der ZIA Zentraler Immobilienschuss sieht die Ursache für hohe Kaufnebenkosten an anderer Stelle.

mehr ...

Investmentfonds

Albayrak dankt für deutsche Unterstützung

Katar bietet der Türkei an, 15 Milliarden Dollar in die Türkei zu investieren. Doch die Lage bleibt angespannt. Inzwischen hat Albayrak auch mit Olaf Scholz und Emmanuel Macron telefoniert. Die Festnahmen deutscher Staatsbürger enden dennoch nicht.

mehr ...

Berater

Schiffsfinanzierung: Betrugsprozess in Kiel gestartet

Zwei Männer müssen sich seit Donnerstag vor dem Kieler Landgericht in einem Betrugsverfahren um eine angebliche Schiffsfinanzierung verantworten. Dies berichten die “Kieler Nachrichten”.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity kauft in Schwaben zu

Die Leipziger Publity AG hat eine vollvermietete Büroimmobilie in Sindelfingen bei Stuttgart erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde im Jahr 1992 erbaut und verfügt über insgesamt knapp 6.500 Quadratmeter Mietfläche.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...