10. März 2017, 06:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Top-, Komfort- und Grundschutz: Die besten Kranken-Volltarife

Welche sind die besten Kranken-Vollversicherungstarife in den Segmenten Topschutz, Komfortschutz und Grundschutz? Das Hamburger Analysehaus Das Scoring hat insgesamt vier Tarifen die Höchstnote von sechs Sternen gegeben.

PKV-Tarife

Insgesamt vier Tarife erreichten die Höchstnote von sechs Sternen.

In dem Segment Topschutz konnte demnach das Produkt “einsA expert+” der Barmenia Krankenversicherung die Analysten überzeugen. Auch beim Komfortschutz erhielt die Barmenia als einziger Versicherer sechs Sterne mit der Krankenpolice “einsA expert”.

Objektive Kriterien

Im Bereich Grundschutz lagen gleich zwei Tarife ganz vorne: “Bonus Care Classic SB (Tarife 866, 869)” des Anbieters Münchener Verein und “Agil classic pro (CP0U bis CP3U)” der R + V Krankenversicherung.

In die Produktbewertung fliessen laut der Analysten nachvollziehbare, schriftlich festgehaltene Produktdetails von der Antragsstellung über die Versicherungsbedingungen bis hin zur Leistungsbearbeitung ein.

24 Versicherungsgesellschaften analysiert

Durch eine Bündelung ähnlicher Tarife in Segmente, wie vorliegend Topschutz, Komfortschutz und Grundschutz, sei die Vergleichbarkeit der Produkte gewährleistet.

Insgesamt wurden Vollkrankentarife von 24 Versicherungsgesellschaften in die Betrachtung einbezogen. (nl)

Foto: Shutterstock

 

Mehr aktuelle Beiträge:

Haftungsrisiken in der BU-Beratung – Top 5 der häufigsten Vermittlerfehler

Elternunterhalt: Fünf Tipps, um die Kosten zu minimieren

Kapitallebensversicherung: Einkommen oder Vermögen?

1 Kommentar

  1. Allein die Entscheidung in Grundschutz, Topschutz und Komfortschutz Ist nur für das Ratingunternehmen von Interesse. Jeder Mensch kann nicht ausschließen, morgen das volle Programm zu benötigen und daher soll die Benchmark die gesetzliche Kasse sein. Wer liegt darüber und wer aus welchen Gründen nicht

    Kommentar von Frank Dietrich — 20. März 2017 @ 08:22

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Apple und Uber nicht wirklich autonom unterwegs

Im vergangenen Jahr haben Testfahrzeuge auf kalifornischen Straßen 3,3 Millionen Kilometer im autonomen Modus zurückgelegt. Das geht aus eine Auswertung von Daten der kalifornische Verkehrsbehörde hervor, die auf dem Blog “The Last Driver License Holder” veröffentlicht wurde. Wer wie viel unterwegs war.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Baukindergeld, Immobilienpreise, Smart Home – welche Immobilienthemen interessierten die Leser von Cash.Online in dieser Woche ganz besonders? Die fünf meistgeklickten Artikel auf einen Blick finden Sie in unserem Ranking.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...