Frisches Kapital für Element: 23 Millionen Euro Investment

 

Element hat sich nach eigenen Aussagen in diesem Jahr erfolgreich als Zulieferer von digitalen Versicherungsprodukten etablieren können. So liefere man als White-Label-Anbieter maßgeschneiderte Produkte an Unternehmen, die diese unter eigener Marke vertreiben können.

Zu den bisher auf dem Markt gebrachten Produkten gehören die Versicherung09, eine Hausrat- und Haftpflicht-Kombination für Fans der Borussia Dortmund in Zusammenarbeit mit der Signal Iduna Gruppe oder eine Flugverspätungs-Versicherung mit Fairplane, einem Portal für Fluggastrechte, Cyber-Versicherungen sowie Garantieverlängerungen.

Das voll-digitale System von Element erlaubt es, so das Insurtech, innovative Policen auf spezielle Zielgruppen zuzuschneiden und in nur wenigen Wochen zu entwickeln. Die Lizenz der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) ermöglichte es zudem, in 28 europäischen Ländern selbst als Risikoträger für seine Partner zu agieren. (dr)

 

Foto: Robert Lehmann

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.