1. März 2019, 12:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Palim-Palim: Hallervorden wirbt bei Allianz für Pflege

In den Kinohits “Honig im Kopf” und “Sein letztes Rennen” verkörperte der bekannte Schauspieler Dieter Hallervorden einfühlsam Charakterrollen. Immer ging es dabei auch um die Würde des Alterns. Als Pflegebotschafter der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) macht er sich nun für ein selbstbestimmtes Leben im Alter stark.

Bildschirmfoto-2019-03-01-um-12 11 54 in Palim-Palim: Hallervorden wirbt bei Allianz für Pflege

Dieter Hallervorden will im Auftrag der Allianz für das Thema Pflege sensibilisieren.

In einer ganzjährigen Kampagne der Versicherung ruft Dieter Hallervorden die Menschen dazu auf, sich mit dem oft unterschätzten Thema Pflege zu beschäftigen: “Ich glaube, man sollte das Thema Pflege nicht ewig vor sich herschieben. Denn ganz plötzlich ist man vielleicht auf Hilfe angewiesen. Eine zusätzliche Pflegeversicherung kann da sehr beruhigend sein. Also besser vorsorgen, als hinterher dumm aus der Wäsche gucken.”

Rückenwind für den Vertrieb

Die Kampagne zur Pflegevorsorge startet im März als Gemeinschaftsaktion mit der “Bild”-Mediengruppe. Im bekannten Format der “Volks-Produkte” wirbt Hallervorden vier Wochen lang in Print und Digital in Medien der Axel Springer SE und der Funke Programmzeitschriften GmbH für die private Pflegevorsorge und die APKV Zusatzversicherungen PflegetagegeldBest sowie PflegeBahr.

Dieses Engagement als Pflegebotschafter soll es Allianz Vertretern und Maklern in den Folgemonaten erleichtern, Kunden auf ihren Pflegevorsorgebedarf anzusprechen. Die APKV unterstützt alle Vermittler zudem das ganze Jahr über mit weiterem umfangreichem Marketing-Material.

 

Seite 2: Kaum Vorkehrungen

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Plug & Play: Die führende Plattform für Makler, Mehrfachagenten und Banken

Mode, Essen, Musik, Filme, Reisen und sogar Medikamente – mittlerweile gibt es nahezu alles im Internet zu kaufen. Und auch das Geschäft mit Online-Dienstleistungen wie etwa die Taxi-Bestellung, der Leihwagen oder das Ausleihen hipper eScooter oder eRoller läuft mit Hilfe entsprechender Apps inzwischen reibungslos.

mehr ...

Immobilien

Warum die Immobilienblase nicht platzen wird

Häuser und Wohnungen in Deutschland werden immer teurer. Umso lauter warnen Experten derzeit vor dem Platzen einer Immobilienblase. Aber: Ist die Angst vor einem plötzlichen Preissturz berechtigt? Dr. Rainer Eichwede, Kapitalmarktexperte bei Schwäbisch Hall, geht dieser Frage nach.

mehr ...

Investmentfonds

Zinstief: Risiko für Finanzstabilität nimmt zu

Europas Währungshüter nehmen verstärkt mögliche negative Folgen ihres Nullzinskurses in den Blick. “Die Nebenwirkungen der Geldpolitik werden immer offensichtlicher, das müssen wir berücksichtigen”, sagte EZB-Vizepräsident Luis de Guindos. “Wir müssen uns mehr auf die Nebenwirkungen konzentrieren.” Ähnlich hatte sich der Spanier bereits Anfang der Woche geäußert.

mehr ...

Berater

Razzia gegen “Hawala-Banking”: 22 Millionen Euro sichergestellt

Der mutmaßliche Kopf des illegalen “Hawala”-Bankings, das mit einer bundesweiten Großrazzia zerschlagen wurde, ist der Düsseldorfer Besitzer einer Juwelierkette. In seinen Juwelierfilialen unter anderem in Duisburg sowie in Pfandhäusern in Berlin sollen die illegalen Geldtransfers betrieben worden sein.

mehr ...

Sachwertanlagen

US-Immobilienfonds Jamestown 31 legt rasant los

Der US-Fondsanbieter Jamestown hat für seinem Fonds 31 innerhalb weniger Wochen ein beachtliches Volumen platziert und die ersten Immobilieninvestitionen getätigt. Es handelt sich dabei um drei Büro- und Einzelhandelsobjekte in San Francisco, Atlanta und Boston, in die insgesamt eine Viertel-Milliarde US-Dollar Eigenkapital fließt.

mehr ...

Recht

Thomas Cook: Auch österreichische Verbraucherschützer verklagen Bundesrepublik

Nach der Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook sowie diverser Tochterunternehmen klagt nun auch der österreichische Verbraucherschutzverein (VSV) gegen den deutschen Staat auf Staatshaftung. Vertreten wird der Verein durch die Anwaltskanzlei Kälberer & Tittel aus Berlin.

mehr ...