Innovationspreis der Assekuranz: Zehn Versicherer ausgezeichnet

Insgesamt zehn Versicherer erhielten für ihre praxisorientierten, innovativen Produkte beim diesjährigen Innovationswettbewerb der Assekuranz eine Auszeichnung. Prämiert wurden Produkte in den Kategorien Produktdesign/Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung.

Joachim Geiberger, Jurymitglied und CEO von Morgen & Morgen.

 

Die Jury bewertete die eingereichten Produktunterlagen hinsichtlich dreier Kategorien Produktdesign/Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung. In jeder Kategorie erhielten Produktanbieter Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze.

„Geschwindigkeit und Agilität sind gefragter denn je. Die ausgezeichneten Versicherer reagieren mit intelligenten und innovativen Lösungen auf die veränderten Konsumgewohnheiten und Ansprüche der Kunden sowie Vermittler. Es bleibt jedoch die spannende Herausforderung, diese Neuerungen und Besonderheiten klar herauszustellen“, resümiert Joachim Geiberger, Jurymitglied und Inhaber von Morgen & Morgen.

Folgende Produkte wurden in den drei Kategorien ausgezeichnet:

1. Kategorie: Produktdesign/Versicherungstechnik

Gold: Axa mit ActiveMe-U
Gold: Hallesche mit bKV-Feelfree
Gold: Ideal mit TotalProtect

Silber: Condor mit SBU Comfort
Silber: Dortmunder mit Zuhause

Bronze: Allianz mit Fourmore
Bronze: Alte Leipziger mit Tarif BV10

2. Kategorie: Kundennutzen

Gold: Axa mit ActiveMe-U
Gold: Hallesche mit bKV-FEELfree
Gold: Condor mit SBU Comfort

Silber: Allianz mit Fourmore
Silber: Emil mit Kraftfahrversicherung
Silber: HanseMerkur mit BKPG
Silber: Ideal mit TotalProtect

Bronze: Alte Leipziger mit Tarif BV10

3. Kategorie: Digitalisierung

Gold: Allianz mit Fourmore
Gold: AXA mit ActiveMe-U

Silber: Domcura mit Digitale Reisegepäcksversicherung
Silber: Hallesche mit bKV-FEELfree

Bronze: Emil mit Kraftfahrversicherung

Die Expertenjury bildete neben Joachim Geiberger, Inhaber und CEO von Morgen & Morgen, Bernhard Rudolf, Chefredakteur Versicherungsmagazin, Carlos Reiss, CEO Asuro GmbH und Inhaber von Hoesch & Partner GmbH, Jürgen Evers, Kanzleiinhaber der Kanzlei Evers Rechtsanwälte für Vertriebsrecht und Professor Dr. Heinrich R. Schradin, Lehrstuhl für Versicherungslehre an der Universität zu Köln. (dr)

Foto: Morgen und Morgen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.