Zuschusspflicht bei Betriebsrente: Arbeitgeber kennen Vorgaben nicht

Als Reaktion auf die große Unsicherheit hat der Dortmunder Versicherer für Arbeitgeber ein umfangreiches Informations- und Lösungspaket zusammengestellt.

„Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen benötigen Unterstützung bei der Umsetzung der Zuschusspflicht. Das wissen wir aus Gesprächen mit unseren Kernzielgruppen in Handwerk und Handel“, sagt Clemens Vatter, Konzernvorstand der Signal Iduna und zuständig für die Lebensversicherung.

Beim Lösungsangebot der Signal Iduna können die Zuschüsse des Arbeitgebers direkt in bestehende Versicherungsverträge einfließen, sofern die Betriebsrente ab 2007 abgeschlossen wurde. Für ältere Verträge bietet der Versicherer einen Ergänzungsvertrag an, der auf der neuesten Produktgeneration basiert.

 

Seite 3: Sozialabgabenersparnis entscheidet über Zuschüsse

 

1 2 3 4Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.