R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der „Knappen“ im Esport.

 

Philipp „Eisvogel“ Schermer, Alexander Jobst, Jens Hasselbächer und Tim „Tim Latka“ Schwartmann (v.l.n.r) freuen sich auf eine erfolgversprechende Zusammenarbeit.

 

Die Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der R+V Versicherung wird auch im elektronischen Sport fortgeführt: Als Hauptsponsor und Trikotpartner der Knappen engagiert sich der genossenschaftliche Versicherer erstmals im Esport.

Mit dem neuen Kontrakt intensivieren die Königsblauen und die R+V ihre langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Vereinbart ist eine Vertragslaufzeit von vier Jahren bis zum 31. Dezember 2022. Die R+V Versicherung wird als Hauptsponsor auf den Trikots des FC Schalke 04 Esports vertreten sein.

Darüber hinaus sind auch gemeinsame Aktionen und Auftritte geplant. Zudem ist der Versicherer Namensgeber des „R+V Gaming House Berlin“, in dem sich die Spieler auf anstehende Wettkämpfe vorbereiten.

 

Seite 2: Enge Partnerschaft in der Fußball-Bundesliga

 

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.