WWK erhält Top-Bewertung von Softfair

Die WWK Lebensversicherung a. G. wurde bei einer Untersuchung der digitalen Schnittstellen zum Vertrieb ausgezeichnet.

Kornelius Niemeyer, WWK, freut sich über die Auszeichnung durch Softfair.

Die Firma Hamburger Analysegesellschaft softfair GmbH verlieh dem Versicherungsunternehmen in den Bereichen des Lebensversicherungsgeschäfts Berufsunfähigkeits-, Risikolebensversicherung, sowie in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge die Note „sehr gut“.

Ziel des Rankings

Das Ranking soll dem Vertrieb einen konkreten Überblick darüber verschaffen, wie gut welcher Versicherer auf seinem Weg zur besten Prozessunterstützung vorangeschritten ist. Darüber hinaus sollen Produktgebern in die Lage versetzt werden, die eigene Prozesslandschaft zu optimieren.

„Wir haben die Bedürfnisse unserer Vertriebspartner umfassend erkannt und die Prozesse konsequent darauf ausgerichtet. Die in allen drei Bereichen der Lebensversicherung erhaltene Auszeichnung zeigt eindrucksvoll die hohe Leistungsfähigkeit der WWK auf“, bewertet Kornelius Niemeyer, Abteilungsleiter Verkaufstechnologie bei WWK, das Ergebnis des Rankings.

Spartenbezogener Anforderungskatalog

Softfair hat mit dem neuen Ranking erstmals sogenannte Prozesssiegel an die Anbieter von Versicherungslösungen in verschiedenen Sparten vergeben. Geprüft wurde die Schnittstelle zwischen den Produktgebern und dem Vertrieb anhand eines spartenbezogenen festgelegten Anforderungskatalogs. Maximal vergeben wurden jeweils 100 Punkte. In der Lebensversicherung sind diese auf 27 unterschiedlich gewichtete Prüfbereiche verteilt. (fm)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.