Nachhaltigkeit im Einkommensschutz: Nürnberger legt neue Produktlinie auf

Foto: Shutterstock

Nachhaltige Kapitalanlagen, eine kostenfreie Gesundheitsplattform und der Spezialisten-Service BetterDoc: Die Nürnberger Versicherung hat einen neuen Einkommensschutz-Tariflinie auf den Markt gebracht, der viele Komponenten enthält, die auf das Konto Nachhaltigkeit einzahlen.

Den Zusatz „4Future“ tragen nach Angaben des Versicherers ab sofort alle Nürnberger Tarife der Selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU), Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstunfähigkeits­schutz (SDU), Investment Berufsunfähigkeitsversicherung (IBU) und Einsteiger Berufsunfähigkeitsversicherung ebenso wie die neue Grundfähig­keitsversicherung (GF).

Für die EKS4Future-Produktlinie investiert die Nürnberger mit besonderem Fokus auf die die Bereiche Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung – aktuell mittels nachhaltiger Fondslösungen in die globalen Aktienmärkte. „Gleichzeitig wird eine attraktive Rendite bei angemessenem Risiko für die Kunden angestrebt“, Harald Rosenberger, Nürnberger Leben-Vorstand.

Zudem hat der Versicherer die Berufsunfähigkeits- und die Grundfähigkeitsversicherung optimiert: „Mit der Upgrade-Option können unsere Kunden während der Vertragslaufzeit verschiedene Bausteine ein- und ausschließen. Das sorgt für überdurchschnittliche Flexibilität“, sagt Rosenberger. 

Im Rahmen der Tarifline EKS4Future können Kunden die Gesundheitsplatt­form Coach:N kostenfrei nutzen. Hier werden nach Angaben der Nürnberger mehr als 3.000 digitale Gesund­heitskurse zu den Themen Bewegung, Achtsamkeit und Ernährung angeboten. Werden zertifizierte Kurse besucht, verspricht der Versicherer bis zu 100 Euro zu erstatten.  Für einen monatlichen Mehrbetrag von 2,45 Euro können sich BU-Kunden zudem Ex­pertise des Ärztenetzwerks Better Doc nutzen.

Baumpflanzung je Vertrag

Bei Abschluss jedes EKS4Future-Vertrags pflanzt die Nürnberger Versicherung in Kooperation mit der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land einen Baum im Nürnberger Umland. Dabei werden Bäume gepflanzt, die auch noch in Zeiten des Klimawan­dels gut gedeihen können. Darüber hinaus erfolgt der Versand von Dokumenten klimaneutral über die Umweltschutzprogramme der Ver­sanddienstleister.

Scoring verfeinert

Darüber hinaus hat die Nürnberger das Berufsgruppenscoring überarbeitet und weiter verfeinert. Dies mache viele Vertragskonstellationen günstiger, betont der Versicherer. Für junge Menschen bis 30 gibt es außerdem spezielle Gesundheitsfragen. 160 Berufe können nun mit einem höheren Endalter versichert werden.

GV-Versicherung für Schüler ab fünf Jahre

Die neue Tarifstruktur der Grundfähigkeitsversicherung bietet die Möglichkeit, den Grundbaustein Kompakt-Schutz individuell mit den angebotenen Zusatzbausteinen zu erweitern – und somit die Fähigkeiten und Situationen abzusichern, die im Beruf und im Privatleben am wichtigsten sind. Neu ist außerdem, dass Schüler bereits ab Eintrittsalter fünf Jahre versicherbar sind. Zudem ist es mit der optionalen BU-Wechseloption möglich, bis zum Alter 27 Jahre ohne erneute Risikoprüfung in eine BU-Versicherung zu wechseln.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.