Policen Direkt erweitert Führungsteam

Foto: Policen Direkt/Privat
Nico Sorg wird neuer Chief Technology Officer (CTO) bei Policen Direkt

Das Frankfurter Insurtech Policen Direkt erweitert sein Führungsteam. Zum 1. April tritt Nico Sorg (42) die dazu eigens geschaffene Stelle des Chief Technology Officer (CTO) an

Das Frankfurter Insurtech Policen Direkt erweitert sein Führungsteam. Zum 1. April tritt Nico Sorg (42) die dazu eigens geschaffene Stelle des Chief Technology Officer (CTO) an. Seine Aufgabe ist die Erweiterung der technischen Plattform sowie die Implementierung und Optimierung von digitalen Prozessen.

Mit Sorg gewinne Policen Direkt einen erfahrenen IT-Visionär, der in leitenden Positionen seit 2011 zahlreiche Digitalisierungs- und IT-Strategien verantwortet hat, betont Policen Direkt. Sorg war unter anderem in den Bereichen B2C-Retail, B2B-Handelsplattformen sowie bei einem Online-Zahlungsdienstleister tätig.

Ebenfalls im April startet die neue Personalchefin Aida Shah (34) bei der Policen Direkt-Gruppe. „Wir wollen unseren Erfolg verstetigen und unsere Marktposition weiter verbessern. Dabei gilt: ‘People first’“, erklärt Christopher Gentzler, Geschäftsführer von Policen Direkt. „Aida hat in mehr als zehn Jahren in HR-/ Recruiting bewiesen, dass Sie in wachstumsorientierten Unternehmen Mehrwert schaffen kann.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.