Talanx: Konzernergebnis durchbricht Eine-Milliarde-Euro-Marke

Foto: Talanx
Hauptsitz der Talanx-Gruppe in Hannover.

Die Talanx-Gruppe hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht. Demnach dürfte der Konzern - trotz eines historisch hohen Schadenaufwands - beim Ergebnis erstmals die Eine-Milliarde-Euro-Marke durchbrochen haben. Die Dividende soll auf 1,60 steigen.

Das Konzernergebnis wuchs um 50 Prozent auf 1,01 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis stieg um 46 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro. Die gebuchten Bruttoprämieneinnahmen legten zweistellig um 10,7 Prozent auf 45,5 Milliarden Euro zu.

Das Ergebniswachstum sei auch auf die deutliche Wirkung der strategischen Optimierungsprogramme in der Erstversicherung in den Geschäftsbereichen Industrieversicherung sowie Privat- und Firmenversicherung Deutschland zurückzuführen, betonte der Konzern.

Profitables Erstversicherungsgeschäft

Zudem war das internationale Privat- und Firmenkundengeschäft weiter sehr profitabel. Die Erstversicherung steigerte ihren Anteil am Konzernergebnis damit von 31 Prozent im Jahr 2018 auf rund 45 Prozent bei ebenfalls steigendem Ertragsniveau der Hannover Rück.

Im November 2021 hatte die Talanx Gruppe für 2021 ein Konzernergebnis am oberen Ende der Spanne von 900 bis 950 Mio. EUR prognostiziert. 2018 hatte Talanx angekündigt, den Gewinn pro Aktie (Earnings per Share, EPS) bis 2022 durchschnittlich um mindestens fünf Prozent pro Jahr zu steigern.

Dividende steigt auf 1,60 Euro

Der Vorstand hat die Absicht, die Aktionäre am Erfolg der Talanx Gruppe mit einer auf 1,60 (1,50) Euro erhöhten Dividende je Aktie für das Geschäftsjahr 2021 zu beteiligen. Damit bleibt die Talanx Gruppe vorbehaltlich der Zustimmung von Aufsichtsrat und Hauptversammlung bei ihrer Politik, eine Dividende mindestens auf Höhe des Vorjahresniveaus auszuschütten.

Für 2022 erwartet der Vorstand wie im November angekündigt eine erneute Steigerung des Konzernergebnisses auf die Spanne zwischen 1,05 und 1,15 Milliarden Euro. Die finalen Finanzkennzahlen sowie den vollständigen Konzernabschluss veröffentlicht die Talanx am 14. März 2022.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.