Xempus schafft neues Vorstandsressort

Foto: Xempus
Louise Buson

Louise Buson verstärkt ab sofort das Management-Team des Münchner Insurtechs Xempus als Chief Product Officer. Im neu geschaffenen Vorstandsbereich soll sie die Wachstumspläne des Unternehmens unterstützen.

Konkret bedeutet das nach Angaben von Xempus die Skalierung und Expansion der bestehenden Produkte und Services – sowohl im deutschen Markt als auch auf internationaler Ebene. Gleichzeitig soll sie dafür sorgen, dass die Nutzerzentrierung bei Xempus ausgebaut wird.

Buson ist Expertin für nutzerzentrierte Produkte und technologische Entwicklungen mit 23 Jahren Erfahrung in der Digitalindustrie. Dabei war sie in leitenden Positionen für Unternehmen im Verlagswesen, in der Spieleindustrie, im E-Commerce und Personalwesen tätig. Sie kommt von der Global Savings Group, wo sie zuletzt Chief Product and Technology Officer war.

Buson hat einen Master in Computer Science der University of Birmingham und einen MBA der Warwick Business School. Sie kommt aus London und hat knapp zehn Jahre in Melbourne und Sydney gelebt. In Deutschland wohnt und arbeitet sie seit drei Jahren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.