17. September 2014, 10:14

Hauptstadtmesse: Besucherrekord in Berlin

Wie der Münchener Maklerpool Fonds Finanz mitteilt, haben 3.450 Besucher an der Hauptstadtmesse am 16. September im Berliner Estrel Hotel teilgenommen. Als Redner hatte Fonds Finanz unter anderem Martin Limbeck und Dirk Müller gewinnen können.

Hauptstadtmesse

Die fünfte Hauptstadtmesse am 16. September fand im Berliner Estrel Hotel statt.

Bei der fünften Auflage der Hauptstadtmesse hatte der Maklerpool ein Rahmenprogramm mit 70 Vorträgen, Seminaren und Workshops ausgearbeitet. Bei 28 Fachvortägen hatten die Messebesucher die Möglichkeit “gut beraten“-Punkte zu sammeln.

Vier Themenschwerpunkte

Vertriebsspezialist Martin Limbeck war der Eröffnungsredner der Haupstadtmesse. Sein Vortrag “Entscheidend ist, wer dich kennt – So werden Sie die Nr. 1 im Kopf des Kunden” lockte schon am frühen morgen zahlreiche Messebesucher in den Vortragssaal. Zudem nutzten die Teilnehmer der Hauptstadtmesse die Möglichkeit  zum direkten Austausch mit den 130 Ausstellern aus dem Finanz- und Versicherungssektor.

Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse Hauptstadtmesse

Bereits im Vorfeld der Hauptstadtmesse hatte der Maklerpool eine neuen Webseite zur Veranstaltung erstellt, um das Angebot übersichtlicher aufzubereiten und Vermittlern ein virtuelles, intuitives Navigieren durch das Programm zu ermöglichen. Auch die vier Themenschwerpunkte der Messe, “Mehr + zufriedene Kunden”, “Wachstumschancen für Vermittler”, “Wettbewerbsvorteil Beratungsqualität” und “Mehrwerte der Fonds Finanz” sollten die Orientierung für Besucher vereinfachen.

Seite zwei: Fonds Finanz präsentiert Neuheiten

Weiter lesen: 1 2


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Immobilien

Baugeldzinsen fallen unter Ein-Prozent-Grenze

Auf der jüngsten Ratssitzung hat die EZB eine Ausweitung der Anleihe-Käufe angekündigt: Das milliardenschwere Kaufprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen soll bis mindestens März 2017 laufen, notfalls auch darüber hinaus.

mehr ...

Investmentfonds

M&G-Experte Anthony Doyle zur jüngsten EZB-Sitzung

Aktuell achten die Börsianer sehr genau auf die EZB. Nach der jünstgen Sitzung am Donnerstag warten nun die Marktteilnehmer gespannt auf den September. Gastkommentar von Anthony Doyle, M&G Investments

mehr ...

Berater

BCA kooperiert mit Weltsparen

Wie der Oberurseler Maklerpool BCA mitteilt, arbeitet er künftig mit dem Fintech Weltsparen zusammen. Über ein eigens bereitgestelltes Portal sollen Makler gemeinsam mit ihren Kunden Festgeldangebote anbschließen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL kauft Windräder in Burgund

Der Asset Manager KGAL hat seinen zehnten Windpark in Frankreich erworben. Der Windpark Clamecy mit einer Gesamtgröße von 12,3 Megawatt ist seit Dezember 2013 in Betrieb. Verkäufer sind Abo Invest und Abo Wind.

mehr ...

Recht

Altersvorsorge: Verfassungsrichter tasten nachgelagerte Besteuerung nicht an

Die steuerliche Behandlung von Ausgaben für die Altersvorsorge verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Zwei Verfassungsbeschwerden hatten keinen Erfolg, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde.

mehr ...