12. Februar 2014, 09:00

Telis: Neues Vorstandsmitglied berufen

Wie der Regensburger Finanzdienstleister mitteilt, ist Rainer Leidl (43) zum 1. Februar 2014 in den Vorstand der Telis Financial Services Holding berufen worden. Leidl verantwortet die Bereiche Marketing und Kommunikation des Konzerns.

Telis-Gruppe: Rainer Leidl ist neuer Vorstand

Rainer Leidl ist in den Vorstand des Regensburger Finanzdienstleisters Telis Financial Services Holding berufen worden.

Leidl hatte bisher die Bereiche Organisationsentwicklung, Marketing und Kommunikation geleitet. Er ist seit 1992 für Telis tätig und hat dort die Entwicklung des Finanzdienstleisters von Beginn an mitgestaltet. In führenden Funktionen hat Leidl unter anderem den Aufbau der IT-Administration, die Vermarktung der Dienstleistungen und die Prozessoptimierungen im Back-Office, hier als Leiter der Organisationsentwicklung, verantwortet.

Seine Erfahrung und Branchenkenntnis aus der über 20-jährigen Unternehmenszugehörigkeit, werde er künftig in das neu aufgestellte Vorstandressort einbringen, heißt es in der Pressemitteilung der Telis-Gruppe. Leidl bleibt demnach weiterhin für Marketing und Kommunikation verantwortlich.

Änderungen im Management

Die Berufung Leidls in den Vorstand folgte laut Telis auf eine Umstrukturierung und Erweiterung des Vorstandsressorts für Produktmanagement mit den zusätzlichen Bereichen Vertriebs- und Verkaufsunterstützung sowie Ausbildung. Zum Vorstand der Telis Financial Services Holding gehören neben Leidl, Klaus Bolz (Vorsitzender), Dr. Martin Pöll und Dipl.-Inf. Jürgen Schwab. Die Holding ist die Muttergesellschaft der Telis-Gruppe. Daneben sind in der Holding die Funktionen Marketing, Rechnungswesen, Recht und Steuern zusammengefasst.

Unter dem Dach der Telis Financial Services Holding befinden sich insgesamt sechs unterschiedliche Unternehmen, unter anderem die Telis Finanz AG, die DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG, die Gesellschaft für Wirtschafts- und Verwaltungsservice (GWVS) mbH und die Telis Financial Service GmbH. Die Aktien der Holding befinden sich zu 100 Prozent in Händen des Vorstandes und der Mitarbeiter der Telis Finanz. (jb)

Foto: Telis


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Immobilien

Baugeldzinsen fallen unter Ein-Prozent-Grenze

Auf der jüngsten Ratssitzung hat die EZB eine Ausweitung der Anleihe-Käufe angekündigt: Das milliardenschwere Kaufprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen soll bis mindestens März 2017 laufen, notfalls auch darüber hinaus.

mehr ...

Investmentfonds

M&G-Experte Anthony Doyle zur jüngsten EZB-Sitzung

Aktuell achten die Börsianer sehr genau auf die EZB. Nach der jünstgen Sitzung am Donnerstag warten nun die Marktteilnehmer gespannt auf den September. Gastkommentar von Anthony Doyle, M&G Investments

mehr ...

Berater

BCA kooperiert mit Weltsparen

Wie der Oberurseler Maklerpool BCA mitteilt, arbeitet er künftig mit dem Fintech Weltsparen zusammen. Über ein eigens bereitgestelltes Portal sollen Makler gemeinsam mit ihren Kunden Festgeldangebote anbschließen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL kauft Windräder in Burgund

Der Asset Manager KGAL hat seinen zehnten Windpark in Frankreich erworben. Der Windpark Clamecy mit einer Gesamtgröße von 12,3 Megawatt ist seit Dezember 2013 in Betrieb. Verkäufer sind Abo Invest und Abo Wind.

mehr ...

Recht

Altersvorsorge: Verfassungsrichter tasten nachgelagerte Besteuerung nicht an

Die steuerliche Behandlung von Ausgaben für die Altersvorsorge verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Zwei Verfassungsbeschwerden hatten keinen Erfolg, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde.

mehr ...