12. Februar 2014, 09:00

Telis: Neues Vorstandsmitglied berufen

Wie der Regensburger Finanzdienstleister mitteilt, ist Rainer Leidl (43) zum 1. Februar 2014 in den Vorstand der Telis Financial Services Holding berufen worden. Leidl verantwortet die Bereiche Marketing und Kommunikation des Konzerns.

Telis-Gruppe: Rainer Leidl ist neuer Vorstand

Rainer Leidl ist in den Vorstand des Regensburger Finanzdienstleisters Telis Financial Services Holding berufen worden.

Leidl hatte bisher die Bereiche Organisationsentwicklung, Marketing und Kommunikation geleitet. Er ist seit 1992 für Telis tätig und hat dort die Entwicklung des Finanzdienstleisters von Beginn an mitgestaltet. In führenden Funktionen hat Leidl unter anderem den Aufbau der IT-Administration, die Vermarktung der Dienstleistungen und die Prozessoptimierungen im Back-Office, hier als Leiter der Organisationsentwicklung, verantwortet.

Seine Erfahrung und Branchenkenntnis aus der über 20-jährigen Unternehmenszugehörigkeit, werde er künftig in das neu aufgestellte Vorstandressort einbringen, heißt es in der Pressemitteilung der Telis-Gruppe. Leidl bleibt demnach weiterhin für Marketing und Kommunikation verantwortlich.

Änderungen im Management

Die Berufung Leidls in den Vorstand folgte laut Telis auf eine Umstrukturierung und Erweiterung des Vorstandsressorts für Produktmanagement mit den zusätzlichen Bereichen Vertriebs- und Verkaufsunterstützung sowie Ausbildung. Zum Vorstand der Telis Financial Services Holding gehören neben Leidl, Klaus Bolz (Vorsitzender), Dr. Martin Pöll und Dipl.-Inf. Jürgen Schwab. Die Holding ist die Muttergesellschaft der Telis-Gruppe. Daneben sind in der Holding die Funktionen Marketing, Rechnungswesen, Recht und Steuern zusammengefasst.

Unter dem Dach der Telis Financial Services Holding befinden sich insgesamt sechs unterschiedliche Unternehmen, unter anderem die Telis Finanz AG, die DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG, die Gesellschaft für Wirtschafts- und Verwaltungsservice (GWVS) mbH und die Telis Financial Service GmbH. Die Aktien der Holding befinden sich zu 100 Prozent in Händen des Vorstandes und der Mitarbeiter der Telis Finanz. (jb)

Foto: Telis


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Scholz fordert Abschaffung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat zu Beginn des Deutschen Ärztetags eine Abschaffung der Zusatzbeiträge alleine zu Lasten der Krankenversicherten gefordert.

mehr ...

Immobilien

LBS-Kaufpreisspiegel Berlin: Kaufen ist günstiger als Mieten

Im Durchschnitt verteuerten sich die Preise für gebrauchte Berliner Eigentumswohnungen seit 2013 um neun Prozent pro Jahr. Wohnungskäufer können jedoch vom günstigen Zinsniveau profitieren. Das ist ein Ergebnis des LBS-Kaufpreisspiegels.

mehr ...

Investmentfonds

ifo: Mehrheit deutscher Ökonomen lehnen Brexit ab

Eine überwältigende Mehrheit deutscher Volkswirte ist gegen einen Brexit. Das hat das ifo Institut ermittelt. 85 Prozent sind dagegen, nur zehn Prozent befürworten ihn, wie aus dem neuesten Ökonomen-Panel hervorgeht, das das Institut zusammen mit der FAZ veranstaltet.

mehr ...

Berater

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: “A-” für RE09 Windenergie Deutschland

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet das Beteiligungsangebot RE09 Windenergie Deutschland der Reconcept Consulting GmbH aus Hamburg mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil “sehr gut” (A-).

mehr ...

Recht

S&K-Prozess: Erstes Geständnis

Im Prozess um millionenschwere Betrügereien des Immobilienunternehmens S&K hat einer der sechs Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Der 50-jährige ehemalige Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft von S&K erklärte vor dem Frankfurter Landgericht, dass er Ungereimtheiten bei den Fonds ignoriert habe, um sein Gehalt nicht zu gefährden.

mehr ...