Anzeige
Anzeige
21. April 2015, 11:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

KVK-Messe: Premiere in Düsseldorf

Am 20. Mai findet die Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) des Münchener Maklerpools Fonds Finanz erstmals in Düsseldorf statt. Nach vier Jahren in Köln ist die Veranstaltung ins CCD Congress Center Düsseldorf umgezogen.

KVK-Messe: Fonds Finanz lädt erstmals nach Düsseldorf

Am 20. Mai feiert die Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) der Fonds Finanz Premiere in Düsseldorf.

Wie die Fonds Finanz mitteilt, war der Umzug notwendig, um das Weiterbildungsprogramm ausbauen sowie den Wünschen der Aussteller und Besucher auch künftig gerecht werden zu können. In den neuen Räumlichkeiten sind bei der diesjährigen KVK-Messe mehr als 80 Fachvorträge vorgesehen.

Weiterbildungspunkte und Zertifikate

Bei 27 Vorträgen können die Besucher Weiterbildungspunkte der Brancheninitiative “gut beraten” sammeln. Vermittler erhalten zudem bei Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen pro besuchtem Vortrag ein kostenfreies Teilnahmezertifikat.

Als prominente  Redner werden – wie schon bei der MMM-Messe – Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen und “Mr. Dax” Dirk Müller zu den Besuchern der KVK-Messe sprechen. Die vollständige Agenda ist auf der Website der Messe abrufbar. Dort ist auch die kostenfreie Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

Spezialforen und Austausch mit Produktgebern

Erstmals werden auf der KVK-Messe drei Spezialforen zu den Themen Sachwerte, Investment sowie Baufinanzierung und Ratenkredite präsentiert, die den Besuchern ermöglichen soll, gezielt Informationen zu diesen Schwerpunkten zu erhalten. Auf der Agenda der KVK-Messe stehen zudem Themen wie Online- und Video-Beratung, betriebliche und private Altersvorsorge, Ruhestandsplanung, Neukundengewinnung oder Baufinanzierung.

“Wir wollen unseren Fachbesuchern die Chance geben, den gegenwärtigen Wandel zu ihrem Vorteil zu nutzen. Dafür geben wir ihnen in passenden Vorträgen und mit 150 Produktgebern alle Werkzeuge an die Hand, um erfolgreich neue Kunden zu akquirieren und gleichzeitig Bestandskundentermine zu optimieren”, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Auch die Neukundenakquise sei für Berater nach wie vor essenziell. “Das haben wir zum Anlass genommen, eine Auswahl besonders guter Ideen der Produktgeber herauszustellen, die dem Makler wieder mehr Termine bescheren sollen. Diese Liste finden unsere Fachbesucher gleich am Eingang zur KVK-Messe”, so Porazik weiter. (jb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. Hi., wir sitzen in Düsseldorf und arbeiten seit Jahren mit Finanzvertrieben zusammen. Wie können wir auf der Messe in Kontakt treten ?

    Kommentar von Klaus Kempe — 24. April 2015 @ 19:02

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Viele Bundesbürger befürchten Geldprobleme im Alter

Mehr als ein Drittel der Bundesbürger zwischen 40 und 55 Jahren geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus, wie aus einer Studie des Sinus-Institutes im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsbau in Berlin zieht deutlich an

Der Wohnungsbau in Berlin kommt weiter in Schwung. Im vergangenen Jahr genehmigten die Behörden 25.063 neue Wohnungen, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mitteilte. Das ist die höchste Zahl seit 1997.

mehr ...

Investmentfonds

Modis Politik birgt Chancen für indische Aktien

Der Aktienmarkt Indiens hatte Ende 2016 mit zwei Herausforderungen zu kämpfen. Die Bargeldreform der Regierung und die protektionistischen Töne aus Washington sorgten für Unruhe unter den Anlegern an den indischen Märkten. 

mehr ...

Berater

Indexpolicen: Einstieg in die “Kapitalmarkt-Denke”?

Seit geraumer Zeit wird in der Assekuranz die Frage diskutiert, ob Kunden über den Zwischenschritt Indexpolicen eher bereit sind, den Schritt in die Welt der rein fondsgebundenen Lösungen zu wagen. Doch viele Versicherer sind skeptisch, ob dies der richtige Weg ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Sachwertbranche lebt noch

Zwei Veranstaltungen in der vergangenen Woche belegen eine Belebung der Sachwertbranche, ließen aber auch Fragen offen. Antworten gibt es vielleicht auf einem weiteren Event an diesem Mittwoch. Der Löwer-Kommentar

mehr ...
24.03.2017

Lacuna goes Canada

Recht

Elternunterhalt: Betreuungsleistung nicht einkommensmindernd

Im Rahmen einer Überprüfung der Leistungsfähigkeit für den Elternunterhalt ist die vom Unterhaltsschuldner an sein minderjähriges Kind geleistete Betreuung nicht zu monetarisieren und kann somit nicht einkommensmindernd geltend gemacht werden, so der BGH.

mehr ...