Anzeige
Anzeige
27. Juni 2014, 14:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

4. KVK-Messe: Fonds Finanz zieht positive Bilanz

Rund 3.300 Fachbesucher und 150 Aussteller haben laut Fonds Finanz an der Kölner Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) am 26. Juni teilgenommen. Der Münchener Maklerpool bewertet die Veranstaltung als Erfolg.

Fonds Finanz mit 4. KVK-Messe zufrieden

Am 26. Juni folgten rund 3.300 Besucher der Einladung des Münchener Maklerpools zur 4. KVK-Messe in die Rheinmetropole.

“Unser abwechslungsreiches Messeprogramm kam in diesem Jahr wieder sehr gut an – und natürlich sind wir glücklich, wenn Aussteller wie Fachbesucher nach einem erfolgreichen Tag mit dem guten Gefühl nach Hause gehen, dass sich die Messe für sie persönlich mehr als gelohnt hat”, kommentiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Lediglich der erfahrungsgemäß gegen Nachmittag festzustellende Anstieg an Besuchern sei in diesem Jahr durch das Gruppenspiel der deutschen Nationalelf geringer ausgefallen und begründe damit den leichten Rückgang der Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr.

KVK-Messe mit vier Schwerpunkten

Eine Neuerung in diesem Jahr war die Strukturierung der KVK-Messe in die vier thematischen Schwerpunkte: “mehr und zufriedene Kunden”; “Wachstumschancen für Vermittler”; “Wettbewerbsvorteil Beratungsqualität“ und “Mehrwerte der Fonds Finanz”. Andrang hat sich laut Fonds Finanz nicht nur an den 150 Ausstellerständen bemerkbar gemacht, sondern ebenfalls in den Vortragssälen.

Insbesondere die Hauptredner Börsenexperte “Mr. Dax” Dirk Müller und Vertriebsprofi Martin Limbeck haben demnach für restlos besetzte Plätze gesorgt. Weitere Referenten waren unter anderem Roger Rankel, Hans D. Schittly, Gerhard Pscherer oder Jan Helmut Hönle.

Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden gut besucht

Auch die Möglichkeit bei 30 von insgesamt 70 Vorträgen auf der KVK-Messe Weiterbildungspunkte im Rahmen der Brancheninitiative “gut beraten” zu sammeln wurde demnach gut angenommen. Reger Austausch herrschte laut Fonds Finanz auch bei den Podiums- und Live-Diskussionen zu aktuellen Belangen wie dem Lebensversicherungsreformgesetz oder der Biometrie.

Nach der MMM-Messe im März in München und der KVK-Messe, bildet die Hauptstadtmesse am 16. September in Berlin den Abschluss der diesjährigen Messesaison des der Fonds Finanz. Zur kostenfreien Hauptstadtmesse können Interessierte sich auf der Website der Veranstaltung anmelden. (jb)

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...