Anzeige
Anzeige
9. März 2016, 13:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Am 8. März fand die 10. Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) des Münchener Maklerpools Fonds Finanz statt. Wie Fonds Finanz mitteilt, kamen 4.600 Besucher zur Auftaktveranstaltung der hauseigenen Messe-Saison 2016.

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Bereits der Vortrag “Die PKV stärkt das deutsche Gesundheitssystem” des Eröffnungsredners Daniel Bahr lockte um neun Uhr zahlreiche Zuhörer in den Vortragssaal des MOC in München. In insgesamt 94 Fachvorträgen konnten sich die Messeteilnehmer zu aktuellen Themen wie Altersvorsorge, Bestandssicherheit, Online-Beratung und Regulierung informieren. 170 Aussteller stellten sich an ihren Messeständen den Besuchern vor.

Rechtsanwalt Norman Wirth von der Berliner Kanzlei Wirth Rechtsanwälte brachte die Zuhörer in seinem Vortrag “Maklerrecht quer Beet” auf den neuesten Stand. Juristin Ulrike Specht referierte unter anderem zu den Themen Haftungsfallen oder Nachfolgeplanung. Professor Michael Hauer, Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, stellte passende Altersvorsorgelösungen für die Zielgruppe 50plus vor.

Workshops, Vorträge und Weiterbildungspunkte

IT-Spezialist Oliver Quittek teilte sein Know-how zu Social-Media-Strategien für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister mit den Teilnehmern. Der Spezialist für den Onlineverkauf, Jan Helmut Hönle, führte den Makler in einer Live-Demo die Video-Beratung aus Kunden- sowie aus Maklersicht vor. Bei 27 Programmpunkten konnten die Besucher Punkte im Rahmen der Brancheninitiative “gut beraten” sammeln.

Den fachlichen Abschluss des Messetages bildete die Rede von Börsenstar – Mr. DAX– Dirk Müller. Den Ausklang der MMM-Messse fand erneut in der Münchener “089 Bar” statt, in die der Maklerpool Aussteller wie Besucher eingeladen hatte.

Die weiteren Messen des Maklerpools sind die 6. Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) am 22. Juni in Düsseldorf und die 7. Hauptstadtmesse am 27. September in Berlin. Weitere Informationen sind jeweils unter www.kvk-messe.de und www.hauptstadtmesse.de abrufbar. (jb)

Fotos: Cash. und Fonds Finanz

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...