9. März 2016, 13:58

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Am 8. März fand die 10. Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) des Münchener Maklerpools Fonds Finanz statt. Wie Fonds Finanz mitteilt, kamen 4.600 Besucher zur Auftaktveranstaltung der hauseigenen Messe-Saison 2016.

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Bereits der Vortrag “Die PKV stärkt das deutsche Gesundheitssystem” des Eröffnungsredners Daniel Bahr lockte um neun Uhr zahlreiche Zuhörer in den Vortragssaal des MOC in München. In insgesamt 94 Fachvorträgen konnten sich die Messeteilnehmer zu aktuellen Themen wie Altersvorsorge, Bestandssicherheit, Online-Beratung und Regulierung informieren. 170 Aussteller stellten sich an ihren Messeständen den Besuchern vor.

Rechtsanwalt Norman Wirth von der Berliner Kanzlei Wirth Rechtsanwälte brachte die Zuhörer in seinem Vortrag “Maklerrecht quer Beet” auf den neuesten Stand. Juristin Ulrike Specht referierte unter anderem zu den Themen Haftungsfallen oder Nachfolgeplanung. Professor Michael Hauer, Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, stellte passende Altersvorsorgelösungen für die Zielgruppe 50plus vor.

Workshops, Vorträge und Weiterbildungspunkte

IT-Spezialist Oliver Quittek teilte sein Know-how zu Social-Media-Strategien für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister mit den Teilnehmern. Der Spezialist für den Onlineverkauf, Jan Helmut Hönle, führte den Makler in einer Live-Demo die Video-Beratung aus Kunden- sowie aus Maklersicht vor. Bei 27 Programmpunkten konnten die Besucher Punkte im Rahmen der Brancheninitiative “gut beraten” sammeln.

Den fachlichen Abschluss des Messetages bildete die Rede von Börsenstar – Mr. DAX– Dirk Müller. Den Ausklang der MMM-Messse fand erneut in der Münchener “089 Bar” statt, in die der Maklerpool Aussteller wie Besucher eingeladen hatte.

Die weiteren Messen des Maklerpools sind die 6. Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) am 22. Juni in Düsseldorf und die 7. Hauptstadtmesse am 27. September in Berlin. Weitere Informationen sind jeweils unter www.kvk-messe.de und www.hauptstadtmesse.de abrufbar. (jb)

Fotos: Cash. und Fonds Finanz


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Nach Unwettern: Elementarversicherung im Trend

Eine steigende Zahl von Hausbesitzern macht sich offensichtlich Sorgen um drohende Naturkatastrophen. Nach den schweren Unwettern im Juni melden Versicherungen einen sprunghaften Anstieg des Interesses an einer Elementarschadenversicherung.

mehr ...

Immobilien

Landesbausparkasse LBS rechnet auf Jahre mit Null-Zinsen

Häuslebauer können nach Einschätzung der Landesbausparkasse Bayern noch für lange Zeit mit sehr niedrigen Zinsen für Immobilienkredite rechnen. Die Bausparkasse sucht nach neuen Wegen, ihren Ertrag zu steigern.

mehr ...

Investmentfonds

Währungsfonds auf Absolute-Return-Basis lässt stabile Erträge erwarten

Der Währungsmarkt ist aufgrund seiner hohen Liquididät sehr beliebt und gewinnt immer neue Anhänger. Cash. sprach mit Andreas König, Manager des Fonds Pioneer Funds – Absolute Return Currencies, über das systematische Erzielen von Renditen auf dem Devisenmarkt.

mehr ...

Berater

Umfrage: Deutsche favorisieren Sparschwein & Co.

Das heimische Sparschwein oder der Sparstrumpf werden immer mehr zur “Ersatzanlage” für die Deutschen. 45 Prozent der vom Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag der Royal Bank of Scotland befragten 1.8000 Deutschen horten ihr  Geld zu Hause, anstatt es zur Bank zu bringen. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieser Wert um fast ein Drittel gewachsen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lacuna: EEG-Novelle mit Licht und Schatten

Beim Asset Manager Lacuna sieht man der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) mit gemischten Gefühlen entgegen. Insbesondere das nun beschlossene Ausschreibungsverfahren sei für kleinere Anbieter schwierig, so das Unternehmen in einer aktuellen Stellungnahme.

mehr ...

Recht

Verfassungsbeschwerde gegen Bestellerprinzip bei Maklern gescheitert

Zwei Immobilienmakler sind mit ihrer Verfassungsbeschwerde gegen das Bestellerprinzip bei Provisionen für Wohnungsvermittlungen gescheitert.

mehr ...