20. Januar 2016, 09:48

Reconcept: Neue Vermögensanlage im Vertrieb

Die Reconcept Gruppe startet die Beteiligung RE09 Windenergie Deutschland. Für die Vermögensanlage sind nach Angaben des Unternehmens bundesweit neun Windparkprojekte mit einer Gesamtleistung von 36 Megawatt in Prüfung.

RE09-Windenergie-Deutschland in Reconcept: Neue Vermögensanlage im Vertrieb

Die neue Beteiligung investiert in deutsche Windkraftanlagen.

Das Investitionsvolumen beträgt 50,9 Millionen Euro, bei einem Emissionskapital von 14 Millionen Euro. Anleger können sich ab 10.000 Euro an dem Produkt beteiligen. Reconcept prognostiziert Auszahlungen von sechs Prozent p.a., steigend auf acht Prozent. Der erwartete Gesamtmittelrückfluss beläuft sich auf 152 Prozent vor Steuern. Die Vermögensanlage hat eine Laufzeit von sieben Jahren bis mindestens 31. Dezember 2023.

Zweitgrößtes Sachwerte-Segment

“Nachhaltige Kapitalanlagen haben in den vergangenen Jahren einen steten Aufschwung erlebt. Investments im Bereich Wind, Wasser und Solar sind mit rund 13 Prozent aktuell der zweitgrößte Schwerpunkt am Markt der Sachwertanlagen. Dieser Trend wird sich unseres Erachtens fortsetzen, Stichwort: Divestment. Profi-Investoren sind längst aktiv dabei, auf nachhaltige Investments umzusteuern. Privatanleger werden 2016 nachziehen”, erwartet Karsten Reetz, geschäftsführender Gesellschafter von Reconcept. (kb)

Foto: Reconcept


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Beratungsnische Best Ager: “Im besten Falle konkurrenzlos”

Professor Thomas Dommermuth, Steuerberater und Vorsitzender des Beirats des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, sagt im zweiten Teil des Cash.-Interviews, was die Zielgruppe der “Best Ager” von jüngeren Kunden unterscheidet und über welche Kenntnisse Berater im Umgang mit Kunden 50plus verfügen müssen.

mehr ...

Immobilien

Berlin, München, Hamburg: Preise überholen Einkommen

Die Immobilienpreise haben sich in Deutschland weitestgehend im Einklang mit den Mieten und Einkommen entwickelt, wie die jüngste Studie des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zeigt. Die Ausnahme bilden Berlin, Hamburg und München.

mehr ...

Investmentfonds

Aktien aus Südeuropa: Zeit zu investieren

Mehr Dynamik in den Volkswirtschaften Südeuropas und vorteilhafte Bewertungen auf Unternehmensebene haben das Vertrauen von Generali Investments in das Erholungspotenzial Südeuropas und in das Anlagekonzept des Fonds GIS European Equity Recovery bestärkt.

mehr ...

Berater

Politisches Europa: Schicksal wie Sandburgen am Meer?

Europa steckt tief in der Krise, zunächst wirtschaftlich. Das seit dem Vertrag von Lissabon 2007 erzählte Märchen, wonach die EU die wachstumsstärkste Region der Welt werde, hat bislang kein Happy End gefunden. Die Eurozone stagniert vielmehr. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

Landgericht Stuttgart verurteilt die LBBW

Das Landgericht Stuttgart hat in einem neuen Urteil vom 20. Mai 2016 die Widerrufsbelehrung in einem Immobilien-Darlehensvertrag der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vom 22. Juli 2007 ein weiteres Mal als fehlerhaft angesehen.

mehr ...