27. März 2012, 11:40

Gothaer bringt erstmals SBU auf den Markt

Die Gothaer Lebensversicherung bietet ab 1. April 2012 eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) an. Bislang verfügte der Kölner Versicherer nur über eine BU-Zusatzversicherung, die an eine Renten- oder Lebensversicherung gekoppelt ist.

Gothaer-127x150 in Gothaer bringt erstmals SBU auf den MarktDie selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung wird als Basis- und Premiumtarif angeboten, bei beiden Varianten kann laut Gothaer zusätzlich eine sogenannte Starter-Option eingeschlossen werden. Diese zeichnet sich durch geringere Anfangsbeiträge aus und soll sich insbesondere an Studenten und junge Existenzgründer richten.

Das Produkt beinhaltet außerdem einen sogenannten Familienbonus: Eltern mit mindestens einem gemeinsamen Kind, das im selben Haushalt lebt, sollen demnach einen Beitragsvorteil in Form einer reduzierten Prämie erhalten. Finanzielle Unterstützung werde auch dann gewährt, wenn ein Kind schwer erkrankt, so die Gothaer: Wird beim Kind eine von 16 schweren, fest definierten Krankheiten diagnostiziert, werde eine Leistung in Höhe einer Berufsunfähigkeits-Jahresrente von maximal 24.000 Euro gezahlt.

Des weiteren bestehen Nachversicherungsmöglichkeiten bei der Rentenhöhe ohne neue Gesundheitsprüfung. Ebenso ist eine Beitragsdynamik möglich, durch die der Beitrag sowie der Versicherungsschutz kontinuierlich erhöht werden. Zusätzlich kann zu Vertragsbeginn auch eine Leistungsdynamik zur garantierten Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall eingeschlossen werden. (lk)

Foto: Gothaer


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Special 1/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Die große Marktanalyse – Hitliste der Produktanbieter

Ab dem 5. März im Handel.

 

03/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Strategien gegen Minizinsen – Schiffsfonds – Wohnimmobilien – Zukunftssicherung unter LVRG

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Allianz meldet unerwarteten Gewinnrückgang

Allianz SE hat im vierten Quartal weniger verdient. Die Konzerntochter Pacific Investment Management Co. (Pimco) verzeichnete nach dem Ausscheiden von Bill Gross Abflüsse von Kundengeldern.

mehr ...

Immobilien

Crowdinvesting: “Immobilienanlage für Kleinanleger”

Die neu gegründete Plattform Exporo finanziert Immobilienprojekte über Crowdinvesting und ermöglicht Anlegern die Beteiligung mit kleinen Mindestbeträgen. Cash. sprach mit den Vorständen Julian Oertzen und Simon Brunke über das Konzept und den Vergleich mit anderen Immobilienanlagen.

mehr ...

Investmentfonds

Optionen von 2008 brachten Goldman-Bankern im Vorjahr zwei Milliarden Dollar

Mitarbeiter der Goldman Sachs Group Inc. verdienen vielleicht nicht mehr so üppig wie in der Vergangenheit, doch im vorigen Jahr gab es für viele von ihnen einen einträglichen Zahltag, auf den sie seit den schwärzesten Tagen der Finanzkrise warten mussten.

mehr ...

Berater

VSAV lädt zu Paragraf-34-Thementag

Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) veranstaltet am 25. März 2015 in Heilbronn einen Thementag zum Paragrafen 34c bis i. Es sollen Informationen rund um die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Berufsausübung von Vermittlern vermittelt werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Wealth Cap kauft Neubau an Münchner Messe

Wealth Cap hat das vierte Objekt für ein geplantes Portfolio für institutionelle Investoren angebunden. Der Neubau in München-Riem mit 24.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche soll die Firmenzentrale von Brainlab werden, Entwickler und Hersteller von softwaregestützter Medizintechnik.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Versicherungsteuerbefreiung für Sportinvaliditätspolicen

Eine Sportinvaliditätsversicherung kann die Merkmale einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitversicherung haben und unterliegt in diesen Fällen nicht der Versicherungsteuer, so der BFH in einem aktuellen Urteil.

mehr ...