8. Juli 2013, 11:13

Zurich ernennt neue Vertriebsverantwortliche

Jürgen Rußwurm (46) hat zum 1. Juli die Leitung der Ausschließlichkeitsorganisation (AO) im Segment Schadenversicherung der Zurich Gruppe Deutschland übernommen. Zum gleichen Termin ünernimmt Stephen Voss (38) die Leitung des Maklervertriebs im Privatkundenbereich des Schadenversicherungsgeschäft.

Zurich: Neue Vertriebsverantwortliche im Schaden-Bereich

Jürgen Rußwurm, Zurich

In seiner neuen Funktion verantwortet Rußwurm den AO-Vertriebskanal für das Privatkunden- und Kleingewerbe und soll diesen weiter vorantreiben. Er übernimmt damit einen Teil des Verantwortungsbereiches von Dr. Bernd Dedert, der das Unternehmen Ende letzten Jahres auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur studierte an der Universität Karlsruhe, wo er derzeit seine Dissertation erarbeitet. Seinen beruflichen Werdegang in der Versicherungsbranche begann Rußwurm bei der Karlsruher Lebensversicherung, wo er verschiedene Führungspositionen im Vertriebsinnendienst innehatte. Danach war er als Vertriebsdirektor für den Ausschließlichkeitsvertrieb der Westfälischen Provinzial verantwortlich. Seit 2010 war Rußwurm Leiter der Vertriebsdirektion Süd bei der Ergo Versicherungsgruppe.

Voss leitet Privatkunden-Maklervertrieb

Ebenfalls zum 1. Juli wurde Voss für die Leitung des Maklervertriebs im Privatkundenbereich des Zurich Schadenversicherungsgeschäft berufen. In der neugeschaffenen Funktion wird er den Vertriebskanal Makler für das Privatkunden- und Kleingewerbe stärken und so das unternehmerische Ziel, in diesem Segment stark zu wachsen, unterstützen.

Zurich: Neue Vertriebsverantwortliche im Schaden-Bereich

Stephen Voss, Zurich

Voss ist in Windsor/England geboren und besitzt sowohl die englische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Den Abschluss Diplom Betriebswirt erlangte er an der Berufsakademie Mannheim. Zuletzt war Voss als Executive Manager bei AIG Europe Limited tätig.

Hier fokussierte er sich insbesondere auf das vermögende Privatkundengeschäft Personal Lines und Maklersegment sowie auf die strategische Ausrichtung der Großkundenverbindungen und den Ausbau strategischer Partnerschaften. Für das Unternehmen Hartford Life entwickelte Voss als Direktor Marketing Deutschland eine Markteintritts- und Vertriebsstrategie für komplexe Altersvorsorgeprodukte. (jb)

 

Foto: Zurich

 



Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

10/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ethikfonds – Betriebsrenten – Agrarfonds – Immobilienpolicen – Family Offices

ab dem 18. September im Handel

Special 3/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Wohnimmobilien-Report – Denkmalobjekte – Smart Cities – Family Offices – Ferienimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Ergo Direkt startet elektronische Unterschrift für Risikoleben-Tarife

Der Direktversicherer Ergo Direkt ermöglicht ab sofort den Online-Abschluss von Risikolebensversicherungen mittels elektronischer Unterschrift. Das Fürther Unternehmen plant, den Service künftig auch für weitere Versicherungstarife mit Gesundheitsfragen anzubieten.

mehr ...

Immobilien

Immobilienkauf: Hohe Liquidität bei Senioren

Laut einer aktuellen Studie des auf Seniorenimmobilien spezialisierten Projektentwicklers Terragon, Berlin, verfügt deutlich mehr als die Hälfte der Senioren in Deutschland über genügend Mittel für die Anmietung oder den Kauf einer Wohnung. Diesem Potenzial steht allerdings ein geringes Angebot gegenüber.

mehr ...

Investmentfonds

Axxion legt Nebenwertefonds auf

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Axxion verkündet die Auflage des Squad Capital European Convictions (LU1105406398). Der europäischen Nebenwertefonds startet im Oktober.

mehr ...

Berater

Honorarkonzept kooperiert mit Going Public

Die Göttinger Plattform für Honorarberatung holt sich professionelle Unterstützung im Bereich Weiterbildung. Angebundene Partner von Honorarkonzept können ab sofort auch Veranstaltungen des Berliner Spezialisten für Aus- und Weiterbildung Going Public besuchen.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL: Grünes Licht für neue Gesellschafterstruktur

Die Finanzaufsicht BaFin hat den Verkauf von rund 90 Prozent der Anteile an der KGAL-Gruppe an die Privatinvestoren Francis Louvard und Gregory Ingram genehmigt.

mehr ...

Recht

Widerrufsrecht: Im Namen des Verbraucherschutzes

Seit dem 13. Juni 2014 unterliegen Maklerverträge, die via Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Brief zustande kommen, dem Widerrufsrecht. Doch was von der EU zum Schutz der Verbraucher gedacht war, sorgt eher für Verunsicherung und Frust.

mehr ...