Anzeige
25. August 2013, 17:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash. 10/2013

Titelstory: Turbulente Finanzmärkte verunsichern private Anleger. Vermögensverwaltende Fonds stellen eine Lösungsmöglichkeit dar. Sie sollen frei von Benchmarks das anvertraute Kapital auch in schwierigen Phasen erhalten und vermehren.

Ab dem 12.09. im Handel erhältlich.

Hier geht’s zum Cash.-Einzelverkauf

Hier geht’s zum Cash.-Probeabo

Cash10Titel-2013-227x300 in Cash. 10/2013Investmentfonds

Asien Cathrine Yeung, Aktienexpertin bei Fidelity, sieht trotz eines aktuell anspruchsvollen Marktumfeldes Chancen in Fernost
Ökofonds Alexander Mozer, Leiter Fondsmanagement Ökoworld, spricht über die Herausforderung nachhaltigen Investierens in Schwellenländern
Europa Eva Fornadi, Fondsmanagerin bei Comgest, über Stockpicking und erfolgreiche Investments in europäische Mid Caps

Versicherungen

bKV Die betriebliche Krankenversicherung hat sich bereits in kurzer Zeit zu einem stark nachgefragten Produkt entwickelt. Experten bescheinigen diesem Modell weiteres Potenzial
PKV Die gesetzliche Krankenversicherung kann nicht mehr alle Gesundheitsausgaben abdecken und sorgt für Unmut bei den Versicherten. Die private Zusatzversicherung bietet beste Chancen für Vermittler

Sachwertanlagen

Flugzeuge Regionalflieger, gebrauchte Maschinen oder aber der neue Airbus A 380 – Flugzeuginvestments zählen zu einer vielversprechenden Anlageklasse. In der durch das KAGB regulierten Welt setzen die Initiatoren auf unterschiedliche Finanzvehikel
Erneuerbare Energien Durch neue Vergütungsregeln für Öko-Strom hat der spanische Gesetzgeber einen problematischen Paradigmenwechsel vollzogen

Immobilien

Offene Immobilienfonds haben sich nach turbulenten Jahren wieder stabilisiert. Nach der neuen Gesetzgebung müssen sich die Anleger für mindestens zwei Jahre binden. Cash. untersucht den Markt
Finanzierung Dirk Günther, Geschäftsführer der Interhyp-Tochter Prohyp, über die Gefahr einer Blasenbildung im deutschen Immobilienmarkt und aktuelle Finanzierungstrends
Anleihen können für Immobilienunternehmen eine attraktive Alternative zu Fonds- und Bankenfinanzierung darstellen – eine richtige Ansprache der Investoren vorausgesetzt

Finanzberater

Vergütungsmodelle Dieter Rauch, Verbund Deutscher Honorarberater, und Tim Bröning, Fonds Finanz, im Schlagabtausch über die Bedeutung verschiedener Vergütungsformen
Honorarberatung Im Juni hat der Bundesrat dem Honoraranlageberatungs-gesetz zugestimmt. Während Befürworter darin einen Meilenstein sehen, rechnen viele nicht mit einer Abkehr vom Provisionsmodell
Stressprävention ist im Vertrieb ein Tabuthema. Warum man offen darüber sprechen sollte und wie sich Stress vermeiden lässt
KAGB Ein Blick zurück macht die Bedeutung der Regeln des neuen Kapitalanlagegesetzbuches noch deutlicher

Viel Spaß beim Lesen!

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

“BU-Beratung durch Makler als bester Weg zur passenden Lösung”

“Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein hoch erklärungsbedürftiges Produkt”, sagt Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherung. Im Interview mit Cash. sprach er über die Bezahlbarkeit von BU-Policen und “best advice” vom Versicherungsmakler.

mehr ...

Immobilien

Die teuersten Hansestädte

Hamburg ist die teuerste der Hansestädte, sowohl für Mieter, als auch für Käufer. Ein Quadratmeter kostet mehr als doppelt so viel wie in Stralsund. Immowelt hat untersucht, welches die teuersten und günstigsten Städte der Hanse sind.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzkrise ist in der dritten Runde

Nach Meinung von Volkswirt Prof. Dr. Thomas Mayer befindet sich die Finanzkrise in der dritten Phase, mit politischen Trends, die aber auch Auswirkungen auf den Finanzsektor haben.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...