Bankakademie: Neuer Aufsichtsratschef

Der Aufsichtrat der Bankakademie/HfB Business School of Management, Frankfurt/Main, hat Rainer Neske (41), Mitglied des Group Executive Committee der Deutschen Bank AG und Vorstandssprecher der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Klaus-Peter Müller (61), Sprecher des Vorstandes der Commerzbank AG und derzeitiger Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken, wurde zum Vorsitzenden des Gremiums ab November 2006 gewählt. Müller, der dem Aufsichtsrat seit Herbst 2005 angehört, löst Dr. Horst Müller (67), langjähriges Mitglied des Vorstandes der Dresdner Bank AG und der Allianz Holding, ab.

Weitere Mitglieder im Aufsichtrat der Bankakademie/HfB sind Dietmar Schmid von der BHFBank AG, Wulf Meier von der Dresdner Bank AG und Karl-Heinz Große Peclum von der HVB.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.