Fachberater für nachhaltiges Investment

Der von der Internetplattform ECOreporter.de, Prien am Chiemsee, entwickelte Online-Fernlehrgang ?ECOanlageberater? hat die offizielle Zulassung der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln erhalten. Damit können Berater und Vermittler sich nun zum ?Fachberater für nachhaltiges Investment“ weiterqualifizieren.

Der dreimonatige berufsbegleitende Fernlehrgang richtet sich an Anlageberater bei Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern sowie an freie Vermögensberater. Finanzdienstleistern sollen somit Kenntnisse über den Markt des nachhaltigen Investments, seine Mechanismen und die prägenden Akteure vermittelt werden. Insbesondere sollen die Absolventen entsprechende Finanzprodukte sachgerecht bewerten und Interessenten qualifiziert beraten können.

Die Kursteilnehmer erarbeiten die Inhalte überwiegend selbstständig übers Internet. Sie werden dabei von einem Tutor betreut. Über regelmäßig stattfindende Chats und drei Präsenz-Workshops sowie der Unterstützung durch Experten können sie die Kenntnisse vertiefen.

Ein erster Pilotlehrgang mit einem Dutzend Teilnehmer begann bereits im November 2005 und steht derzeit kurz vor der Prüfung. Der Preis des Fernlehrgangs beträgt 2.400 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die nächsten Kurse starten in einem Monat. Weitere Informationen über www.ecoreporter.de

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.