HBS Medienstudie 2006: Cash. wieder auf Platz 1

Das Hamburger Kapitalanlage-Magazin Cash. wird von unabhängigen Finanzberatern häufiger gelesen als jede andere Zeitschrift. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Londo-ner Beratungsunternehmens HBS International unter mehr als 1.200 unabhängigen Finanzberatern, Bankberatern und institutionellen Investoren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien.
HBS hat die Studie bereits zum fünften Mal durchgeführt. Cash. nimmt im zweiten Jahr hintereinander den Spitzenplatz ein.

Bei den Wochen- und Monatsmagazinen sowie Fachzeitschriften belegt Cash. in der Gruppe der unabhängigen Berater und Vermittler den ersten Platz unter den regelmäßig gelesenen und gleichzeitig als wichtig bewerteten Verkaufspublikationen. ?Das Vertrauen der Finanzberater in Cash. ist ein Beleg für die hohe Fachkompetenz des Magazins?, sagt Cash.-Chefredakteur Markus Deselaers.

Bei den Online-Portalen erlangte der Cash.-Kooperationspartner OnVista den ersten Platz. Cash. und OnVista publizieren den gemeinsamen Cash.-OnVista-Newsletter, der bereits über 41.300 Adressaten einmal wöchentlich über aktuelle Ereignisse, neue Produkte und Persona-lien in der Finanzbranche auf dem Laufenden hält.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.