HVB verkauft Activest

Der Vorstand der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG (HVB), München, hat den Verkauf der drei Activest Gesellschaften (Activest Investmentgesellschaft mbH, Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG sowie Activest Investmentgesellschaft Luxembourg S.A.) an die Pioneer Global Asset Management S.p.A., Dublin/Boston, zu einem Preis von 600 Millionen Euro beschlossen.
Auch nach der Eigentumsübertragung bleibt die rechtliche Eigenständigkeit der Activest-Gesellschaften bestehen. Zudem blieben Firmierung und Produktnamen zunächst erhalten ? auch für die Kunden der Activest habe der Gesellschafterwechsel keine Auswirkungen, heißt es aus München.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.