Anzeige
20. Januar 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nordcapital-Akademie an der ebs

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital veranstaltet ab 20. März 2006 zum vierten Mal das fünftägige Studienseminar “Nordcapital-Akademie”. Auf dem Lehrplan stehen neben einer Einführung in die Grundlagen des Financial Planning die steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für geschlossene Fonds sowie ein vertieftes Spezialwissen zu den Bereichen Private Equity, Schiffsbeteiligungen und Auslandsimmobilien.

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung verleiht die ebs Finanzakademie ein Zertifikat. Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte aus vermögensberatenden Berufen und andere qualifizierte Berater wie Rechtsanwälte und Steuerberater. Kooperationspartner ist die ebs Finanzakademie, Oestrich-Winkel.

“In Deutschland gibt es bisher keinen einheitlichen Ausbildungsstandard für den Vertrieb von geschlossenen Fonds. Mit der Nordcapital-Akademie schließen wir diese Lücke. Das Angebot wendet sich daher auch nicht nur an unsere Vertriebspartner, sondern steht allen Fachinteressierten offen”, so Jürgen Wollny. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Nordcapital-Gruppe ist einer der Referenten der Akademie zum Thema Zweitmarkthandel mit geschlossenen Fonds.

Zu den weiteren Referenten zählen unter anderem der Wirtschaftsjournalist Stefan Loipfinger, Dr. Wolfgang J. Reittinger, Leiter Wealth Products der UBS Private Banking Deutschland AG und Vorsitzender des DEVFP Deutscher Verband Financial Planners e.V. und Professor Dr. Stefan Jugel, Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Marketing in Wiesbaden, und Gründungsgesellschafter des Wiesbadener Private-Equity-Instituts.

Studienort ist das Schloß Reichartshausen in Oestrich-Winkel. Die Studiengebühren betragen 1.495 Euro plus Mehrwertsteuer. Der Unterricht findet als Blockseminar über fünf Tage statt, eine Vorbereitung im Selbststudium wird erwartet. Dafür stellt die ebs Finanzakademie umfangreiches Lernmaterial vorab zur Verfügung.
Weitere Info: www.nordcapital.com

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...