AWD: Neuer Produktvorstand

Der Aufsichtsrat der AWD Holding AG, Hannover hat den Diplom-Betriebswirt Tobias Grieß (38) mit Wirkung zum 1. September 2007 zum Produktvorstand des Ressorts Partner und Produkte berufen. Grieß wird für die Bereiche Produktstrategie, -koordination und -einkauf verantwortlich sein. Damit setzt AWD seine Anfang des Jahres gemachte Ankündigung um, den Vorstand um ein viertes Ressort zu erweitern.

Der Diplom-Betriebswirt Grieß war seit 1996 bei der Citigroup tätig, zuletzt – mit Sitz in London – als Direktor Wealth Management für die Region Europa, Mittlerer Osten sowie Afrika. Dort war er maßgeblich an der Entwicklung und am konzeptionellen Aufbau des Prinzips der ?Open Architecture? und des ?Multi-Channel Bankings? des Unternehmens beteiligt. Als verantwortlicher Direktor für den Bereich Wealth Management Deutschland hatte Grieß von 2001 an die Verantwortung für den Ausbau des Bestandes an vermögenden Privatkunden durch die Entwicklung, Einführung und Betreuung von Investment-, Spar-, Baufinanz- und Versicherungsprodukten und -services über alle Vertriebskanäle der Bank.

Einen Nachfolger für den zu Ende Juni ausscheidenden Finanzvorstand Ralf Brammer hat AWD noch nicht benannt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.