PEH Wertpapier AG expandiert

Die PEH Wertpapier AG, Oberursel/Taunus wird zum 1. November 2007 sämtliche Aktivitäten der IFL Rühl GmbH, Reutlingen, aus deren Privatkundenbereich übernehmen. IFL betreut derzeit in diesem Segment ein Volumen von rund 70 Millionen Euro, das komplett an die PEH übergehen wird. Mit der Übernahme der Kunden baut die PEH ihr Kerngeschäftsfeld Private Kunden weiter aus. So werden gleichzeitig mit der Übernahme der Kunden fünf IFL-Anlageexperten von der PEH übernommen, die ihre bisherigen Kunden wie gewohnt lückenlos weiter betreuen werden. Für die PEH ergibt sich aus dieser neuen Konstellation ein weiterer Standort in Reutlingen.

Andreas Rühl, der sein Unternehmen 1997 gegründet hatte und sich seit 15 Jahren mit der Investmentfonds-Beratung befasst, will sich zukünftig verstärkt dem Rohstoffthema der nachwachsenden Edelhölzer widmen. Gemeinsam mit seiner Frau Michaela betreibt Rühl mehrere eigene Stiftungsprojekte, unter anderem auch die Stiftung ?Neuer Wald?.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.