Telis legt GRK-Produkte auf Eis

Der Regensburger Finanzvertrieb Telis Finanz Vermittlung AG hat den Vertrieb von Immobilienprodukten der GRK Holding AG, Leipzig, durch ihre Tochter ERG GmbH vorübergehend gestoppt.

Grund: Die Tageszeitung ?Die Welt? veröffentlichte am 18. Juli einen kritischen Bericht über die GRK. Moniert wurde insbesondere, dass Immobilien zu sehr günstigen Konditionen gekauft und Anlegern zu hohen Preisen weiterveräußert worden seien. Des Weiteren sei es dadurch, dass Objekte verspätet fertig gestellt worden sind, zu Auswirkungen auf die von den Anlegern zu nutzenden Steuervorteilen gekommen.

Telis-Pressesprecher Dr. Rainer Saller kommentiert: ?Der Vertrieb von GRK-Produkten durch die ERG GmbH ruht bis auf weiteres. Sobald mehrere Fragen, die der GRK Holding AG zugegangen sind, beantwortet wurden und Stellungnahmen mehrerer Ämter vorliegen, wird seitens der ERG GmbH die Entscheidung über das weitere Vorgehen getroffen.?

Steffen Göpel, Vorstand der GRK, gegenüber cash-online: ?Wir klären momentan mit der Telis-Finanz AG die entsprechenden Sachverhalte ab. Unerwähnt bleibt beispielsweise in dem „Welt“-Artikel, dass beim Erwerb neben allgemeinen Kaufnebenkosten unter anderem erhebliche Erschließungs-, Statik-, Architekten-, Planungs- und Gutachtengebühren sowie öffentliche Anschlusskosten anfallen. Entsprechende Wertermittlungsgutachten stellen fest, dass sich unsere Verkaufspreise eher am unteren Level zu vergleichbaren Objekten in vergleichbarer Lage bewegen.“ Göpel gibt gegenüber cash-online an, dass die Gesamtprovision für den Vertrieb transparent in den Prospekten ausgewiesen sei und circa 15 Prozent plus Mehrwertsteuer betrage.

Zu den Zeitverzögerungen bei der Baufertigstellung sagt Göpel: „Sofern bei uns Objekte verspätet fertig geworden sind, haben wir unseren Kunden jeglichen entstanden Schaden selbstverständlich ausgeglichen.“

Göpel weiter: „Nach dem Ausräumen der Vorwürfe gehen wir davon aus, die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Telis fortzusetzen.“ (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.