Anzeige
22. Mai 2008, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AWD drückt auf die Tube

Der AWD meint es Ernst mit seiner Rekrutierungskampagne. Am 24. Mai hat der Hannoveraner Finanzvertrieb die Offensive zur Mitarbeitergewinnung mit großformatigen Stellenanzeigen in deutschen Tageszeitungen gestartet.

Darin fordert AWD- Vorstandsvorsitzender Carsten Maschmeyer qualifizierte Finanzmanager auf, sich mit ihm persönlich über ihre Zukunft beim AWD und in der Finanzberatung zu unterhalten. Über die Internetadresse www.AWD-Finanzprofi.de, postalisch, per Email oder per Telefon können Interessierte Kontakt aufnehmen und direkt mit dem AWD-Chef über Ihre beruflichen Perspektiven sprechen. “Natürlich kann der Ansturm auch so groß sein, dass wir Gespräche auf einen späteren Termin schieben müssen, sagt Maschmeyer gegenüber cash-online.

Mit der Kampagne, in der sowohl Maschmeyer als auch Vertriebsdirektoren von AWD erstmals selbst abgebildet sein sollen, will sich AWD als attraktiver Arbeitgeber für Finanzprofis der gesamten Branche präsentieren.

“Bewerber sollten Leistungsbereitschaft, das Bekenntnis zum Unternehmertum und Spaß an der Finanzberatung mitbringen. Quereinsteiger müssen zudem bereit sein, eine Ausbildung bei uns zu durchlaufen und vor der IHK die Sachkundeprüfung zu bestehen. Branchenprofis, die zu uns wechseln, bieten wir die Chance, sich weiterzubilden”, sagt Maschmeyer über seine Wunschkandidaten.

Der Finanzdienstleister wirbt unter anderem mit Zeitersparnis durch effektive Vertriebsunterstützung, einer besseren Vergütung und einer größeren Auswahl an Produkten durch rund 300 Partner sowie mit besseren Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

?Viele kleinere Finanzdienstleister werden die neuen gesetzlichen Anforderungen aus der EU-Richtlinie nicht erfüllen können?, begründet Maschmeyer die Kampagne. Diesen Vermittlern wolle AWD Perspektiven bieten. Mutmaßungen einiger Marktteilnehmer, die Kampagne sei Reaktion auf einen Beraterrückgang bei AWD beispielsweise infolge der Gründung des ebenfalls in Hannover ansässigen Vertriebs Formaxx, wies Maschmeyer gegenüber cash-online zurück. “Die Rekrutierungsoffensive ist die Reaktion auf die Tatsache, dass im Markt viel Bewegung ist und wir viele Anfragen erhalten”, so der AWD-Chef.

Die Kampagne läuft bis Ende Juni in den auflagenstärksten Tageszeitungen und branchenspezifischen Magazinen, außerdem auf einer Reihe von Online-Portalen. (aks)

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen

Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) will nach seiner jüngsten Gewinnwarnung in einigen Jahren beim Überschuss die Milliardenmarke knacken. Das kündigte der neue Talanx-Chef Torsten Leue am Dienstag in Frankfurt an.

mehr ...

Immobilien

Grafik des Tages: Mieten steigen nicht nur in Großstädten rasant

Bisher konnten besonders Großstädter ein Lied von steigenden Mieten singen, mittlerweile hat der Preisanstieg auch die Klein- und Mittelstädte erreicht. Ab welchen Einwohnerzahlen die Steigerungen besonders gravierend sind.

mehr ...

Investmentfonds

Warum es sich lohnt in Landwirtschaftsflächen zu investieren

Die Inflationsraten ziehen wieder an, doch die Renditen auf Anleihen sind weiterhin niedrig, während die Aktienmärkte Anleger erneut daran erinnerten, dass es auch nach unten gehen kann. Nicht nur in diesen Zeiten sind Agrarinvestments eine Alternative. Gastbeitrag von Dr. Dirk Rüttgers und Annika Wacker, Do Investment AG

mehr ...

Berater

Bankenverband: Stresstest hat Stärken und Schwächen

Der Bankenverband BdB dämpft die Erwartungen an den diesjährigen Banken-Krisentest der europäischen Aufseher. So seien Stresstests keine Wunderwaffe, wie der BdB am Montag in Frankfurt erklärte.

mehr ...

Sachwertanlagen

CAV startet Spezialfonds für Solar-Autos

Der bayerische Asset Manager CAV Partners hat gemeinsam mit dem ökologischen Finanzdienstleister Grüne Sachwerte einen Spezial-AIF aufgelegt, der in ein Unternehmen investiert, das Elektroautos auf die Straße bringen will, die auch mit Solar-Unterstützung fahren.

mehr ...

Recht

Einmal Teilzeit und zurück? So funktioniert die Brückenteilzeit

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit verabschiedet. Arbeitnehmer in Unternehmen ab 45 Angestellten können ab 2019 die so genannte Brückenteilzeit wählen. Arbeitsrechtsexperten der Arag haben das Gesetz unter die Lupe genommen.

mehr ...