Formaxx erweitert Vorstand

Der Finanzdienstleister Formaxx, Hannover, hat Kai Lange (49) als zukünftiges Vorstandsmitglied gewonnen. Er wird unter anderem für Unternehmensentwicklung, Produktmanagement und IT zuständig sein. Lange war 1987 zusammen mit Carsten Maschmeyer Gründer des AWD und war zuletzt laut Formaxx verantwortlich für mehr als 20.000 Vertriebsmitarbeiter bei der Hamburg-Mannheimer.

Insgesamt konnte Formaxx sechs Monate nach Unternehmensstart mehr als 500 Berater verpflichten und eine große Zahl an Bewerbern für sich interessieren. Der Hannoveraner Finanzdienstleister hat zwischenzeitlich 60 Regionalbüros eröffnet, rund 20.000 Kunden werden bereits durch den neuen Finanzdienstleister betreut.

Zu den weiteren Neuzugängen auf Führungsebene bei Formaxx zählt neben Roman Hadjio (56, vorher MLP) Heinrich Amon (49, langjährig Geschäftsstellenleiter und Vorstand bei MLP, zuletzt Vertriebsdirektor bei Loyas Private Finance AG). Gemeinsam werden sie bei Formaxx die berufsgruppenspezifische Beratung aufbauen. Detlef Struckmann (66) leitet seit Februar 2008 den Aufbau der Formaxx Akademie. Er war bis 1995 für die Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.