Bit Treuhand mit 205 Millionen Euro Absatzvolumen in 2008

Der auf geschlossene Fonds spezialisierte Vertriebspool Bit Treuhand, Neuwied, hat im vergangenen Jahr ein konsolidiertes Absatzvolumen von rund 205 Millionen Euro abgewickelt ? 15 Prozent weniger als im Vorjahr 2007.

Der Absatzrückgang im Segment Schiffsfonds sei weitestgehend durch das Umsatzwachstum bei den Immobilienfonds kompensiert worden, so das Unternehmen. „Wir sind sehr zufrieden mit dieser Entwicklung und haben unsereAbhängigkeit von den Schiffsmärkten erstmals auf unter 50 Prozent desGesamtabsatzes reduziert“, so Bit-Treuhand-Vorstand Sascha Sommer.

Zu Beginn des neuen Jahres 2009 habe das Handelshaus zwei weitere Großkunden gewonnen, mit denen es sein Absatzvolumen künftig um etwa 25 Prozent werde, heißt es in der Mitteilung weiter.

Der langjährige Vorstand und Mitgründer desUnternehmens Jan Bäumler verlässt die Geschäftsleitung zum Monatsende, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.