Honorarkonzept kooperiert mit Cordial

Die Plattform Honorarkonzept hat mit der Unterstützungskasse Cordial Versorgungs-Management, Hannover, einen weiteren Kooperationspartner hinzugewonnen. Ab sofort können angeschlossene Honorarberater des Göttinger Dienstleisters auf einen Tarif zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) der Cordial zurückgreifen.

„Für den Durchführungsweg der Unterstützungskasse stellt die Concordia Lebensversicherungs-AG dem Cordial Versorgungs-Management e.V. einen speziellen Honorar-Konzept-Tarif für die Rückdeckung zur Verfügung“, sagte Michael Mebesius, Geschäftsführer der Honorar Konzept. Es handelt sich dabei um einen vollständig ungezillmerten Tarif, teilt das Unternehmen mit.

Die Cordial ist eine Versorgungseinrichtung in Form einer überbetrieblichen Unterstützungskasse, die organisatorisch in die Concordia Versicherungsgruppe eingebunden ist, jedoch rechtlich selbstständig agiert.  (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.