JDC: Übernahme von Aktivitäten der IMB Vermögensverwaltung

Die Jung, DMS & Cie AG (JDC), Tochter der Aragon AG, betreut ab sofort bis zu 200 Finanzvermittler der IMB Vermögensverwaltung AG, St. Wendel. Dabei wird der verwaltete Bestand an Investmentprodukten um bis zu 100 Millionen Euro ansteigen. Das Grünwalder Unternehmen erwartet für das erste Jahr der Übernahme positive Deckungsbeiträge aus der Transaktion.

Da die Vermittler der IMB primär im Investmentgeschäfts tätig sind, geht JDC nach eigenen Angaben von einer weiteren Stärkung ihrer Position des bankenunabhängigen Haftungsdaches aus. ?Der Ausbau unserer Haftungsdachaktivitäten ist elementarer Teil unserer Wachstumsstrategie und wird durch die IMB Vermittler einen nächsten Schub erfahren?, erläutert Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender von JDC, den Schritt.

Wulf Schütz, der im Vorstand für den Bereich Business Development verantwortlich zeichnet, sagte, dass im Rahmen der im Unternehmen verfolgten ?Buy-and-Built-Strategie? weitere Zukäufe in diesem Jahr geplant seien. (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.