Anzeige
19. Mai 2011, 15:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

LVFM: Alles dreht sich um den Makler

Unter dem diesjährigen Motto „Alles dreht sich um Sie“ fand zum siebten Mal die Leipziger Versicherungs- und Fondsmesse (LVFM) statt. Neben Informationen zu Entwicklungen in der Branche ging es auch um den Gesetzentwurf zur Regulierung des Fondsvertriebs.

Uwe-Bartsch-Invers-127x150 in LVFM: Alles dreht sich um den Makler

Uwe Bartsch, Invers

„Alles dreht sich um Sie, denn die Anzahl der tatsächlich tätigen echten Versicherungsmakler sinkt“, sagte Uwe Bartsch, Geschäftsführer des Maklerpools Invers, dem Veranstalter der Messe, in seiner Eröffnungsrede.

Den Verbrauchern müssten heute „wissende und nicht durch Werbebotschaften verblendete Vermittler“ zur Seite stehen. Dafür sei der Makler sehr geeignet, da er die Interessen seiner Mandanten zu vertreten habe, so Bartsch weiter.

Über 2.200 Besucher kamen in die Leipziger Messehallen und nutzen die Möglichkeit, mit 80 Ausstellern, unter anderem aus der Versicherungs-, Fonds- und Bausparbranche, in den Dialog zu treten.

Großes Interesse zeigten die Teilnehmer außerdem an den Vorträgen und der Podiumsdiskussion.

In der von Cornelia Fentzahn, Vertriebsleiterin Investments bei Invers, moderierten Diskussionsrunde standen das Thema Kapitalmarkt und die zu erwartenden Entwicklungen zur geplanten Regulierung der Fonds-Branche auf dem Programm.

So ging es unter anderem um die derzeit viel diskutierte Alte-Hasen-Regel, die nicht Bestandteil des Gesetzentwurfs ist. Die Runde, die zu großen Teilen aus Teilnehmern von Investmenthäusern bestand, war sich darüber einig, dass es einen Bestandsschutz für langjährige Vermittler geben müsse.

Invers-Geschäftsführer Udo Rummelt, der ebenfalls auf dem Podium saß, gab zu verstehen, dass der Maklerpool im Interesse seiner Partner eine Alte-Hasen-Regel einklagen werde, falls diese nicht komme.

Bei den Vorträgen zeigte unter anderem Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart den Zuhörern, wie man sich mit Hilfe von Bildern Namen, Vokabeln oder To-Do-Listen merken kann. Der Leipziger Fachanwalt für Versicherungsrecht Lutz Harbig referierte zum neuesten Stand juristischer Fragen. Dabei ging es besonders um Bestandsübertragung unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Der Messetag endete traditionell mit der Gala. Invers lud zu kulinarischen und künstlerischen Genüssen, dieses Mal ins Congress Center Leipzig.

Am 9. Mai 2012 wird die Branche wieder Gelegenheit haben, sich auf der größten Finanzmesse Ostdeutschlands auszutauschen, die eigenen Netzwerke zu erweitern und neueste Trends zu erfahren. (ks)

Foto: LVFM

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. […] 20. May, 2011 0 Comments Unter dem diesjährigen Motto „Alles dreht sich um Sie“ fand zum siebten Mal die Leipziger Versicherungs- und Fondsmesse (LVFM) statt. […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von LVFM: Alles dreht sich um den Makler | Mein besster Geldtipp — 20. Mai 2011 @ 05:04

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...