Anzeige
6. April 2011, 12:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertrieb

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Stärkung des Anlegerschutzes im grauen Kapitalmarkt beschlossen. Betroffen sind etwa 80.000 freie Vermittler geschlossener Fonds, stiller Beteiligungen und ähnlicher Produkte. Es hagelt Kritik von Opposition und Banken.

Bundestag-Teaser in Kabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertrieb

Nach Angaben des Wirtschaftsministerium erhöht der Entwurf des Gesetzes zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts die Anforderungen an die Verkaufsprospekte dieser Anlagen.

Die Pläne, die bereits im Vorfeld durchgesickert waren, sehen vor, dass die Finanzaufsicht Bafin Prospekte künftig nicht mehr nur auf Vollständigkeit, sondern auch auf Kohärenz und Widerspruchsfreiheit prüft. Außerdem sollen Produktinformationsblätter und verschärfte Rechnungslegungsvorschriften für Emittenten eingeführt werden.

Freie Vermittler müssen künftig eine Sachkundeprüfung ablegen und eine Berufshaftpflichtversicherung nachweisen. Zudem sollen die Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten des Wertpapierhandelsgesetzes, die bisher nur für den Vertrieb von Finanzanlagen durch Banken gelten, auf freie Vermittler übertragen werden.

Für Banken und freie Vermittler gelten jetzt die gleichen Spielregeln”, betonte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP), der sich in der Regulierungsdebatte für die Interessen der Finanzdienstleister starkgemacht hatte, in einer Mitteilung. Anlegerinnen und Anleger könnten sich “damit auf ein einheitliches und hohes Verbraucherschutzniveau verlassen”.

Seite 2: Heftige Kritik von SPD und Kreditwirtschaft

Weiter lesen: 1 2

11 Kommentare

  1. wer braucht denn schon die SPD und Kreditwirtschaft ??? 🙂

    Kommentar von Uwe Götze — 8. April 2011 @ 09:40

  2. […] beschließt schärfere Regeln für grauen KapitalmarktAFPFOCUS Online -taz.de -cash-online.deAlle 179 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Regierung beschließt Regeln für Grauen Kapitalmarkt – WELT ONLINE — 7. April 2011 @ 07:02

  3. […] beschließt schärfere Regeln für grauen KapitalmarktAFPtaz.de -FOCUS Online -cash-online.deAlle 205 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Vermögensanlage: Regierung nimmt Grauen Kapitalmarkt ins Visier – Handelsblatt — 6. April 2011 @ 18:02

  4. […] beim Anlegerschutz Lokal gegen Finanzmarkt-Schummeltaz.deFOCUS Online -cash-online.de -EuropatickerAlle 205 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Wirtschaft: Vermittler unter Aufsicht – Tagesspiegel — 6. April 2011 @ 17:54

  5. […] beschließt schärfere Regeln für grauen KapitalmarktAFPFOCUS Online -cash-online.de -EuropatickerAlle 203 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Berlin will Grauen Kapitalmarkt bändigen – manager-magazin.de — 6. April 2011 @ 17:26

  6. […] Regeln für «Grauen Markt» und Finanzvermittler – BerlinFOCUS OnlineEuropaticker -cash-online.de -DeutschlandfunkAlle 163 […]

    Pingback von Beratung durch Finanzvermittler wird kontrolliert – tagesschau.de | Hasen Chat Wirtschaft — 6. April 2011 @ 16:54

  7. […] BerlinFOCUS OnlineDie Bundesregierung stärkt den Anlegerschutz im Grauen KapitalmarktEuropatickercash-online.de -net-tribune.de -DeutschlandfunkAlle 197 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Beratung durch Finanzvermittler wird kontrolliert – tagesschau.de — 6. April 2011 @ 16:10

  8. […] Regeln für «Grauen Markt» und Finanzvermittler – BerlinFOCUS OnlineKabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertriebcash-online.deBundesregierung (Pressemitteilung) -Deaf News Magazin […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Bundeskabinett beschließt schärfere Regeln für grauen Kapitalmarkt – AFP — 6. April 2011 @ 15:22

  9. […] – BerlinFOCUS OnlineStrengere Regeln für den Grauen Kapitalmarktnet-tribune.deKabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertriebcash-online.dedie-news.de -Dow Jones Deutschland -AFPAlle 181 […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Die Bundesregierung stärkt den Anlegerschutz im Grauen Kapitalmarkt – Europaticker — 6. April 2011 @ 14:42

  10. […] Vermittler von Geldanlagen. …Strengere Regeln für den Grauen Kapitalmarktnet-tribune.deKabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertriebcash-online.deKabinett beschließt Gesetzentwurf zu grauem KapitalmarktDow Jones […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Schärfere Regeln für «Grauen Markt» und Finanzvermittler – Berlin – FOCUS Online — 6. April 2011 @ 14:31

  11. […] …Schärfere Regeln für «Grauen Markt» und Finanzvermittler – BerlinFOCUS OnlineKabinett beschließt Gesetzentwurf zum Beteiligungsvertriebcash-online.deFinanzregulierung:Regierung will Finanzvermittler kontrollierenHandelsblattReuters […]

    Pingback von newerapublications.de » Blog Archive » Schärfere Regeln für Finanzvermittler – Deutsche Welle — 6. April 2011 @ 13:46

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Blockchain: (Noch) keine Priorität bei den Versicherern

Bei 68 Prozent der deutschen Finanzdienstleister räumen dem Thema Blockchain derzeit noch keine große Priorität ein. Viele Banken, Versicherer und Asset Manager wollen erst einmal abwarten, was die Konkurrenz macht, zeigt eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC unter den Führungskräften von 300 Banken, Versicherern und Vermögensverwaltern.

mehr ...

Immobilien

Sparmotive: Preisentwicklung ist “Stimmungskiller” für Wohneigentum

Steigende Immobilienpreise drücken weiter auf die Stimmung der Bundesbürger im Bezug auf das Sparmotiv “Wohneigentum”. Das geht aus der aktuellen Sommerumfrage 2018 des Marktforschungsinstituts Kantar TNS zum Sparverhalten der Deutschen hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Die Zukunft des Social Trading hat schon jetzt begonnen

Soziale Netzwerke statt Besuche beim Finanzberater, Selbstbestimmung statt kostenintensiver Bevormundung – Social Trading entwickelt sich mehr und mehr zur Best Practice, wenn es um die Auswahl geeigneter Finanzprodukte geht.

Gastbeitrag von Benjamin Bilski, Gründer und Vorstand der The NAGA Group AG

mehr ...

Berater

Unerlaubte Geschäfte: Zieht Olaf Scholz die Zügel an?

Die Anzahl der Verfügungen der Finanzaufsicht BaFin wegen unerlaubter Geschäfte hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. Die Gesamtzahl des Jahres 2017 wurde bereits überschritten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vielfältig, aber nicht unübersichtlich

Auch fünf Jahre nach Einführung des KAGB im Juli 2013 ist das Angebot an alternativen Investmentfonds (AIFs) noch immer überschaubar. Derweil bestimmt ein anderes Thema weiterhin die Agenda. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...