Anzeige
31. Oktober 2011, 08:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Qualifizierte Vermittler gesucht

Roland Roider, Vorstand der BCA AG, spricht mit Cash. auf der DKM 2011.

Sorry, your browser does not support Flash Video Player

Nachwuchssorgen bei den Finanzvertrieben

Vorausschauende Finanzvertriebe sind bereits jetzt gefordert, sich aktiv um den Nachwuchs zu kümmern. Das durchschnittliche Alter eines Maklers liegt inzwischen bei 50 bis 52 Jahren. Vor allem zwischen 2016 und 2020 wird es zu einem verstärkten Marktausstieg von Vermittlern aufgrund der Altersstruktur kommen.
Die Nachfrage nach qualifiziertem Nachwuchs ist groß, da es sich aufgrund von Regulierung und gesetzlichen Auflagen um einen sehr anspruchsvollen Markt handelt.

Die BCA geht den Weg der Nachwuchsbörsen und arbeitet darüber hinaus mit Fachhochschulen und Anbietern dualer Studiengänge zusammen, um den Bedarf an jungen, qualifizierten Vermittlern zu decken.

Geschäftsmodell Maklerpool auf Erfolgskurs

Roland Roider ist der Meinung, dass sich Maklerpools von Einkaufsgemeinschaften zu echten Dienstleistungsgemeinschaften hin entwickelt haben. Sie bieten Unterstützung bei Vertriebsprozessen und tragen zu der Reduktion der Komplexität aufgrund gesetzlicher Regulierungen bei.
Darüber hinaus leisten Maklerpools eine übergeordnete Marktbeobachtung, zu welcher dem einzelnen Makler der Überblick fehlt. Immerhin sind 94% aller Makler einem Maklerpool angeschlossen.

Ein kompetitiver Maklerpool bietet in erster Linie:

• Dienstleistungsfähigkeit
• Eine solide technische Basis (Angebot von Webservices)
• Finanzielle Solidität
• Kontinuität und Innovationsfähigkeit

1 Kommentar

  1. Greeting.
    My Name is Joy Mobutu and i am contacting you to asist me for Building Estate Investment Advice.I really Consider your Experience to help me invest the Total Money $9.7 million in your Country For my Future investment purpose in your country.
    This money $9.7 million is Available with the United Kindom Bank
    Secure Trust Bank.
    If you are intrested Contact me
    joy_mobutu478@yahoo.fr
    and also assure me that my money will be Save in your Hand.
    I wait to Read From You
    Miss
    Joy Mobutu

    Kommentar von joy — 10. Juni 2013 @ 13:31

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Sammelklagen: Abgas-Skandal hat branchenübergreifend Folgen

Die jahrelange Manipulation von Abgaswerten durch deutsche Automobilhersteller wird auch für Unternehmen anderer Branchen stark negative Folgen haben. Das zeigt auch eine aktuelle Aon-Prognose.

mehr ...

Immobilien

“Regulierungswut der GroKo geht auf Kosten der Mieter”

Bundesjustizministerin Katharina Barley plant, eine Evaluation zur Mietpreisbremse, um diese möglicherweise zu verlängern. Der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Daniel Föst, warnt in seinem Kommentar vor diesem Schritt.

mehr ...

Investmentfonds

Grafik des Tages: Die wertvollsten Marken der Welt

Amazon ist die wertvollste Marke der Welt. Mit einem Markenwert von knapp 188 Milliarden US-Dollar liegt der Online-Gigant im aktuellen Brand Finance Ranking erneut auf Platz eins – vor Apple und Google. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Amazon seinen Markenwert um 24,6 Prozent steigern.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank: US-Demokraten untersuchen Trump-Geschäfte

Hochrangige Vertreter der US-Demokraten wollen nach der Übernahme der Mehrheit im Repräsentantenhaus endlich die Geschäftsbeziehungen zwischen Donald Trump und der Deutschen Bank unter die Lupe nehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Wohnimmobilien bleiben der Fels in der Brandung”

Das Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG meldet “das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Geschichte”. Demnach hat das Unternehmen im vergangenen Jahr insgesamt 55 Millionen Euro Eigenkapital für zwei Fonds eingesammelt.

mehr ...

Recht

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...