Anzeige
31. Oktober 2011, 08:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Qualifizierte Vermittler gesucht

Roland Roider, Vorstand der BCA AG, spricht mit Cash. auf der DKM 2011.

Sorry, your browser does not support Flash Video Player

Nachwuchssorgen bei den Finanzvertrieben

Vorausschauende Finanzvertriebe sind bereits jetzt gefordert, sich aktiv um den Nachwuchs zu kümmern. Das durchschnittliche Alter eines Maklers liegt inzwischen bei 50 bis 52 Jahren. Vor allem zwischen 2016 und 2020 wird es zu einem verstärkten Marktausstieg von Vermittlern aufgrund der Altersstruktur kommen.
Die Nachfrage nach qualifiziertem Nachwuchs ist groß, da es sich aufgrund von Regulierung und gesetzlichen Auflagen um einen sehr anspruchsvollen Markt handelt.

Die BCA geht den Weg der Nachwuchsbörsen und arbeitet darüber hinaus mit Fachhochschulen und Anbietern dualer Studiengänge zusammen, um den Bedarf an jungen, qualifizierten Vermittlern zu decken.

Geschäftsmodell Maklerpool auf Erfolgskurs

Roland Roider ist der Meinung, dass sich Maklerpools von Einkaufsgemeinschaften zu echten Dienstleistungsgemeinschaften hin entwickelt haben. Sie bieten Unterstützung bei Vertriebsprozessen und tragen zu der Reduktion der Komplexität aufgrund gesetzlicher Regulierungen bei.
Darüber hinaus leisten Maklerpools eine übergeordnete Marktbeobachtung, zu welcher dem einzelnen Makler der Überblick fehlt. Immerhin sind 94% aller Makler einem Maklerpool angeschlossen.

Ein kompetitiver Maklerpool bietet in erster Linie:

• Dienstleistungsfähigkeit
• Eine solide technische Basis (Angebot von Webservices)
• Finanzielle Solidität
• Kontinuität und Innovationsfähigkeit

Anzeige

1 Kommentar

  1. Greeting.
    My Name is Joy Mobutu and i am contacting you to asist me for Building Estate Investment Advice.I really Consider your Experience to help me invest the Total Money $9.7 million in your Country For my Future investment purpose in your country.
    This money $9.7 million is Available with the United Kindom Bank
    Secure Trust Bank.
    If you are intrested Contact me
    joy_mobutu478@yahoo.fr
    and also assure me that my money will be Save in your Hand.
    I wait to Read From You
    Miss
    Joy Mobutu

    Kommentar von joy — 10. Juni 2013 @ 13:31

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

“BU-Beratung durch Makler als bester Weg zur passenden Lösung”

“Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein hoch erklärungsbedürftiges Produkt”, sagt Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherung. Im Interview mit Cash. sprach er über die Bezahlbarkeit von BU-Policen und “best advice” vom Versicherungsmakler.

mehr ...

Immobilien

Die teuersten Hansestädte

Hamburg ist die teuerste der Hansestädte, sowohl für Mieter, als auch für Käufer. Ein Quadratmeter kostet mehr als doppelt so viel wie in Stralsund. Immowelt hat untersucht, welches die teuersten und günstigsten Städte der Hanse sind.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzkrise ist in der dritten Runde

Nach Meinung von Volkswirt Prof. Dr. Thomas Mayer befindet sich die Finanzkrise in der dritten Phase, mit politischen Trends, die aber auch Auswirkungen auf den Finanzsektor haben.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...