21. Oktober 2012, 09:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Infinus feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut begeht in diesen Wochen ihr zehnjähriges Gründungsjubiläum. Seit der offiziellen Gründung am 24. September 2002 kann das Dresdner Haftungsdach eigenen Angaben zufolge auf ein stabiles organisches Wachstum in der vergangenen Dekade zurückblicken.

Infinus HaftungsdachDemnach haben sich sowohl Umsätzerlöse als auch Geschäftspartnerzahlen fortlaufend und mit großer Kontinuität erhöht. „Wir freuen uns über das zehnjährige Jubiläum als weitere Etappe in unserer Entwicklung, die von vielen Herausforderungen von gesetzlicher und regulatorischer Seite geprägt war. Der Dank geht an unsere Geschäftspartner, die diesen Prozess aktiv begleitet und uns stets wertvollen Input gegeben haben“, kommentieren die Vorstände und Mitbegründer des Haftungsdachs Jens Pardeike und Wilhelm Hartmann.

Zu den Meilensteinen der vergangenen Jahre zählt das Haftungsdach die Umsetzung der EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid I in deutsches Recht im Jahr 2007 und den aktuellen Regulierungsprozess rund um die Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV).

Infinus geht davon aus, dass Haftungsdächer mit einer vorausschauenden Strategie und messbaren Mehrwerten bei Administration, Vertriebsunterstützung, Produktsortiment sowie Aus- und Weiterbildung in den kommenden Jahren zu den Gewinnern am Markt gehören werden. Zusammen mit einer Freistellung von persönlicher Haftung ermöglichen ein solches Haftungsdach den Partnern, den gesamten Beratungsprozess rechtssicher, einfach und effizient umzusetzen und sich so vollständig auf den Kunden zu konzentrieren, so Infinus.

Der Dresdner Haftungsdachanbieter wird gemeinsam mit der Infinus AG Ihr Kompetenz-Partner auf der DKM in Dortmund vom 23. bis 25. Oktober 2012 in Halle 3B am Stand D 15 ausstellen. Zu den Angeboten des Haftungsdachs auf der DKM gehört ein Workshop am 25. Oktober 2012 zum Thema „Ganzheitliche Konzeptlösungen für FinVermV und Paragraf 34 f GewO“ um 10 Uhr in Raum 1, Halle 5.

Darüber hinaus wird Trainer und Bestsellerautor Bernd W. Klöckner an den beiden Messetagen für die Infinus Gruppe als Experte für Vermögensaufbau und Vermögensschutz vor Ort sein und als Referent und Ansprechpartner persönlich zur Verfügung stehen. (jb)

Grafik: Infinus

Ihre Meinung



 

Versicherungen

BVK fördert Unternehmertum von Maklern

Nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) steigt der unternehmerische Anspruch an den Beruf des Versicherungsmaklers. Treiber dieser Entwicklung sind zunehmende regulatorische Anforderungen durch die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD und umfangreiche technische und vertriebliche Innovationen durch die Digitalisierung des Versicherungsvertriebs.

mehr ...

Immobilien

Immobilienbranche steht vor einer Reihe von Herausforderungen in 2019

Die Hamburger Agentur für Finanz- und Unternehmenskommunikation Kirchhoff Consult AG hat die neue Ausgabe des „Kirchhoff Stimmungsindikator Immobilien-Aktien“ veröffentlicht. Die Untersuchung wurde zum vierten Mal durchgeführt. Dabei wurden Immobilienexperten nach den Entwicklungsperspektiven von deutschen Immobilienaktien sowie den Chancen und Herausforderungen im aktuellen Marktumfeld befragt.

mehr ...

Investmentfonds

In maximal 5 Jahren zur Milliardengrenze: Beckers gründet Vermögensverwaltung

Der Berliner Seriengründer Jan Beckers expandiert ins Geschäft mit Aktienfonds und startet einen Vermögensverwalter. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin ‘Capital’ in seiner jüngsten Ausgabe. Beckers, der hinter den Start-up-Inkubatoren Hitfox, Finleap und Heartbeat Labs steht, hat dafür den Portfolioverwalter BIT Capital gegründet, der bereits zwei Fonds aufgelegt hat.

mehr ...

Berater

Banken: Mehr vorsorgen für möglichen Konjunktureinbruch

Banken in Deutschland sollen sich mit einem zusätzlichen milliardenschweren Finanzpolster für einen möglichen massiven Konjunktureinbruch wappnen. Das kündigte die Finanzaufsicht Bafin am Montag in Berlin an.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

Mitarbeiter mit Rabatten motivieren

Viele Firmen gewähren Mitarbeitern Rabatte auf eigene Waren und Dienstleistungen oder Produkte von Dritten. Damit solche Vergünstigungen steuerfrei bleiben, sollten Unternehmen die Vorgaben genau beachten und mögliche Fallstricke kennen. Ein Beitrag von Jennifer Telle, Kanzlei WWS Wirtz, Walter, Schmitz in Mönchengladbach

mehr ...